Sie sind nicht angemeldet.

Partner

Dies sind unsere Partner

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi (powered by GNC). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Partner

Aerosoft
Aerosoft
Die Aerosoft GmbH wurde 1991 am Flughafen Paderborn/Lippstadt gegründet. Am Anfang lagen die Schwerpunkte vor allem in der Entwicklung von Trainings- und Prüfungsvorbereitungssoftware für Piloten und dem Vertrieb von professionellen Verfahrenstrainern.
Bereits 1992 wurde die erste Zusatzsoftware (Add-on), die TOP-Scenery 1 von Prof. Sundermann, für den damaligen Microsoft Flugsimulator 4.0 veröffentlicht. Seit Mitte der 90er Jahre verlagerte sich das Tätigkeitsfeld mehr und mehr auf die Entwicklung und den Vertrieb von hochwertigen Add-ons zum Microsoft Flugsimulator. Neben der Software entwickelte Aerosoft auch bereits 1992 die erste eigene Hardware für die Flugsimulation.

Seit dem Jahr 2002 werden auch Add-ons für den Microsoft Train Simulator entwickelt, die unter dem Label 'Train-World' weltweit vermarktet werden. Mit 20 festen Mitarbeitern, 6 Auszubildenden und mehr als 30 freien Entwicklern sowie Kooperationen mit PMDG, Flight 1, PILOT's, WILCO, Sim-Wings, Digital-Aviation, TML-Studios, SimTrain.ch, FlyMex, GeoContent u.v.m. zählt die Aerosoft GmbH heute weltweit zu den führenden Software-Herstellern im Bereich Flug- und Eisenbahnsimulation. Der hohe Qualitätsstandard der Produkte wird immer wieder durch internationale Auszeichnungen und Awards belegt. Steigendes Interesse von Airlines, Piloten und Fluglehrern verdeutlicht auch die Realitätsnähe der von Aerosoft entwickelten Software. Seit Januar 2004 wird ein großer Teil der internen Software-Entwicklung von einem Büro in Frankreich aus initiiert und koordiniert.
Mit seinen starken Vertriebspartnern in Österreich, England, Frankreich, BeNeLux, Skandinavien, Spanien, der Schweiz, Australien, Ungarn, Mexico und den USA erzielt Aerosoft heute mehr als 50% seines Umsatzes im Ausland. Neben dem Vertrieb über Händler und Distributoren werden auch ca. 50.000 Endkunden per Mailorder oder online betreut.
Um der stetig steigenden Nachfrage von professioneller Seite gerecht zu werden, wurde 2006 der Bereich 'AVIATECH' gegründet. Hier werden professionelle Trainingsprogramme, Szenerien im OpenFlight - Standard und 3D-Objekte für unterschiedlichste Anwendungen erstellt.

Standort ist seit 1991 der Flughafen Paderborn/Lippstadt. Seit 1996 sind wir dort in einem eigenen Gebäude untergebracht. Zu unseren Öffnungszeiten (Mo.-Fr. von 10.00 bis 12.30 und 13.30 bis 17.00 Uhr) können Sie in unserem Haus alle Produkte testen und sich beraten lassen.
Orbx / Fullterrain
Orbx / Fullterrain
In 2005, John Venema began working on a personal Australian terrain project for 2004. Encouraged by an overwhelming response to previews on a small blog site, the project soon become known as Vista Australis, or VOZ. By the end oft the year, VOZ 0.99 made its debut and the series went on to become the most popular download for FS2004 with a thriving user community and a gathering of very talented designers and developers.

With the advent of Microsoft´s Flight Simulator X beta and its subsequent release, John saw the potential in this new engine to redefine the bounderies of ultra high resolution terrain scenery and airports - and Orbx was born. Initially a team worked on an FS2004 proof of concept YSTW Tamworth Airport to develop techniques and new technologies. In 2007, Orbx was formaly incorporated as a company and work began on a new FSX project which ultimately became known as FTX, with AU BLUE launched in March 2008.
Just Flight
Just Flight
Just Flight began life in 1995 as a company named The Associates. The mission (that they had chosen to accept) was to supply the newly-emerging flight simulation enthusiast market with the latest and best software. Top quality programs added to realistic prices and a generous dash of efficiency was clearly a recipe for success. Within three years the Just Flight name was firmly established as a brand and the company grew into the world’s largest publisher of flight simulation software outside Microsoft. Each year we publish at least 15 new titles and we are consistently featured in the official games charts – not bad for a ‘niche publisher’.
Our sister label, Just Trains, services the rapidly expanding simulated railway community. As well as expansions for Microsoft’s train simulator we have also published standalone train simulators including the award-winning Trainz Railway Simulator.

Just Flight has a reputation for the high quality of its products and this is because every stage of the publishing process is handled by people who are genuine enthusiasts. Everyone at Just Flight is passionate about flight simulation and this is what sets us apart from the crowd.
All our software, whether it’s developed in-house or by third party developers, is rigorously tested. At every stage of the development process we check and check again. Then we check once more! We are justly proud of the official licences we have obtained for many of our products. Among the licensors who have given Just Flight their seal of approval are the Royal Air Force, Lockheed Martin and the National Railway Museum. Although we’d agree that a picture is often worth a thousand words, we think that a proper printed manual is worth a lot more than a PDF. Every Just Flight boxed product contains a comprehensive manual that’s produced to the same high standards as the rest of the package. As a publisher we realise that we have a huge responsibility to the developers whose work we publish. We are scrupulously fair in our dealings with our development partners and make a point of always paying royalties in a timely fashion.

Quality software built with passion is of little use if no-one is able to buy it. Fortunately, Just Flight has strong relationships with key retail groups such as Game and PC World in the UK. However, unlike civilization, it doesn’t stop at the Channel. We have direct distributors in every major European country and many others across the globe. Our software is localised into French, German, Italian and even Japanese and we work closely with our overseas partners to ensure that our high standards of quality are maintained.
Most importantly, we value our end users – the customers who buy our software. It’s true that everyone says this but at Just Flight we like to think we have a better idea than most companies of what our customers think of us. We have a very active public forum where the public can tell us exactly what they think about our software and our service. A visitor to our forum will soon realise that Just Flight is more than just a brand. Our customers are an integral part of our business and if their comments are anything to go by they certainly appreciate what we do.

Above all, we enjoy our work and our mission is to make sure that you enjoy it as well!
GNC - Global Network Comunication
design team / giannisworld
design team / giannisworld
Beschreibung wird nachgetragen
PILOTS / fsim.net
PILOTS / fsim.net
Firmenprofil / Beschreibung wird nachgetragen
AivlaSoft
AivlaSoft
AivlaSoft GmbH entwickelt anspruchsvolle Add-ons für die Flugsimulation.
NLS - Next Level Simulations
NLS - Next Level Simulations
Firmenprofil wird nachgetragen
France VFR
France VFR
Profil wird nachgetragen
FS MAGAZIN - Fachzeitschrift für Flugsimulation
FS MAGAZIN - Fachzeitschrift für Flugsimulation
Ein renommiertes und wachsendes Redaktionsteam berichtet solide und kompetent alle zwei Monate über das gesamte Spektrum der Flugsimulation. Software-Add-Ons und Hardware, objektive wie unabhängige Testberichte, Reportagen, Neuheiten und Erfahrungsberichte, Firmenportraits und vieles mehr...

Das FS MAGAZIN erscheint sechsmal jährlich und wird an allen Flughäfen, Bahnhöfen sowie im ausgewählten Fachhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz und selbstverständlich auch im Abonnement vertrieben
FS Gate
FS Gate
FS Gate hat es sich zur Aufgabe gemacht, über aktuelle Hardware für den Flugsimulator zu informieren, Entwicklungen vorzustellen und Tests durchzuführen. Regelmäßig gibt es Systemempfehlungen für den Flusi-PC und - wie es sich für ein Forum gehört - nimmt auch die Beratung und Hilfe bei Problemen und Anfragen im Forum einen breiten Raum ein. FS Gate ist das Hardwareforum für den Flugsimulanten.
Just Planes
Just Planes
Firmenprofil wird nachgetragen
Flugrevue
Flugrevue
FLUG REVUE is the leading aerospace publication in German-speaking Europe. With a fully audited, paid circulation of around 35000 copies per month, FLUG REVUE is Europe's best selling aviation magazine for the aerospace community in Germany, Austria and Switzerland - a position it has held for over 50 years and which was reinforced by the integration of Luftwaffen-Forum.
Every month, FLUG REVUE presents a balanced mix of top news stories and in-depth background articles covering the global industry from Business Aviation to spaceflight. The core military aviation and air transport stories are complemented by extensive reporting on industry affairs and the latest technology developments in engines, avionics and materials. Apart from the monthly edition of FLUG REVUE, we produce the renowned Industry Forum specials distributed at leading business conventions like NBAA, EBACE and Heli-Expo. Also, our Flight Programmes are an indispensable feature at ILA in Berlin, the Paris Air Show and the Singapore Air Show.
FLUG REVUE is published by Motor-Presse Stuttgart, which has a portfolio of over 100 publications not only in Germany, but throughout Europe. This includes some of the leading car, truck and motorcylce magazines in the market, plus new Multimedia offerings. In the aerospace division, FLUG REVUE is complemented by aerokurier, which mainly concentrates on General Aviation matters, and by Klassiker der Luftfahrt, which brings aviation history to live with extensive reports on classic airplanes.
aero.de Luftfahrtnachrichten
aero.de Luftfahrtnachrichten
Firmenprofil wird nachgetragen
VFR - Flightsimmer
VFR - Flightsimmer
Profil wird nachgetragen
The virtual Bush Pilots
The virtual Bush Pilots
Profil wird nachgetragen
VPH - Video Produktion Haarmann
VPH - Video Produktion Haarmann
Firmenprofil wird nachgetragen
Gemeinsam Helfen e.V.
Gemeinsam Helfen e.V.
Seit mehr als sechs Jahren setzt sich die 1.Staffel des Lufttransportgeschwaders 61, im oberbayerischen Penzing, für wohltätige Zwecke ein. Um dies mit Nachdruck zu verdeutlichen, gründeten Angehörige der 1.Staffel im Jahre 2005 den Verein „Gemeinsam helfen e.V.“.
Ziel des Vereins und somit der 1.Staffel LTG 61 ist es, bedürftigen Kindern zu helfen. "Gemeinsam helfen e.V." veranstaltet zu diesem Zweck Aktionen wie z.B. den sich jährlich wiederholenden „Glühweinstand“ oder den Verkauf des Transall-Addons „First in – Last out“. Die Erlöse aus den genannten Projekten werden in unregelmäßigen Abständen an Institutionen, die hilfsbedürftige, kranke und behinderte Kinder unterstützen, gespendet.
Bis zum heutigen Tag (Mai 2010) konnte der Verein bereits über 61.000,00 Euro an Spenden sammeln.