Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 16. Februar 2009, 20:33

U-Boot Suche im FSX

Nabend :tag:
ist ja nicht anders zu erwarten das so was von Ubootwilli kommt :kaleun: .... das nachfolgende hab ich beim kramen in Flightsim.com es wird ja relativ wenig hier über Missionen im FSX berichtet ... obwohl ich mir vorstellen kann das es durchaus unterhaltsam sein kann :yes:

wwflight.zip unter diesem Namen kann man es bei der Suche finden :thumbsup:

Zitat

Secret Flight..Scotland 1940...



The German Navy moved fast into the English Channel to disrupt
British Shipping in 1940. German Submarines started sinking
transport ships all over the coast of England.
U-Boat 455 and 744 were assigned the north coast of Scotland. Their mission
"Sink all shipping along the coast, forgive none". By December 1940 they had sunk
four Freightes and 2 Naval Mine laying tugs.
As RAF Coastal Command Pilot officer you have been given the task to
find U-Boat 455 and 744. The flight plan has been explained to you which
must be flown until the mission is accomplished...
Its ealy in the morning as you take off in your outdated Hampden....

Aircraft: Handley Page "Hampden"

Download at: http://classicbritishfiles.com/index.php…fileinfo&id=823

This is an FS9 model which flies very well in FSX...VC is nice.

Flight to be uploaded tonight



Dann wünscht der Ubootwilli mal gutes gelingen :jawoll: :punk:
Gruß Klaus


Mein PC:ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /FSX: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

2

Montag, 16. Februar 2009, 22:36

Das scheint ja wie gemacht für die P-47....


Werd ich mal austesten...danke Dir!
Günter

endlich Berliner! :lol:
i7 930@4.2Ghz WaKü, GTX 580 3GB, 12GbRAM1600, Win10 64 Prof


3

Dienstag, 17. Februar 2009, 06:07

:thumbup:

für die PBY Catalina wird das auch was

Gute Idee für eine Mission :P
Gruß Jürgen

4

Dienstag, 17. Februar 2009, 09:15

Ja super :luxhello:

Wird aber auch sicher mit CL-215 oder der Goose gehen, oder :hm:
Gruß


5

Sonntag, 14. Juni 2009, 12:18

Die U-Boote habe ich zwar noch nicht gefunden aber mit der Cat hatte ich ja wenigstens ein gutes Werkzeug :yes:

Am Platz genügend Sperrballons ;)


nach dem Start direkt in Suchrichtung




Bei der dreckigen Scheibe hatte ich einige Kontakte vermutet :D also Scheibe auf und Nase raus sonst wird das nichts


Unterwegs findet man einige Zivile und Militärische Konvois


Eine ausreichend große Fläche zum absuchen und immer die Sorge ob die nicht gerade direkt unter einem sind, also immer wieder ausscheren


Alles zusammen auch eine sehr abwechslungsreiche Flugstrecke


Mein Fazit die Mission ist schön Gestaltet und ich werde die U-Boote schon noch finden :pfeif: .
Gruß Jürgen

7

Montag, 15. Juni 2009, 19:56

Ja
da bin ich drüber, habe schon mal 60 Jahre im voraus
Päckchen für ne Dickschiff Notlandung abgegeben :lol:
Gruß Jürgen

mike november

Uhrenladen Flieger

Beiträge: 1 162

Wohnort: Hedwich Holzbein

Beruf: Menschenfischer

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Juni 2009, 07:17

Mal ne doofe Frage:

Wie ändert man denn in einer Mission den Flieger?
der Lars

The seven "P's" in aviation: Propper Preflight Planning Prevents Pissed Poor Perfomance! :thumbup:



Do you: hurry for the break,
shout for silence,
fight for peace,
see the point?

9

Mittwoch, 17. Juni 2009, 07:54

Wie ändert man denn in einer Mission den Flieger?


im Aerosoft Forum wurde das so beschrieben ...

Zitat

Hallo!

Evtl. geht es so:
Kopiere die Dateien

Mission SAR Oilrig.FLT
Mission SAR Oilrig.WX
VFR Helgoland-SAR-Basis to Mittelplate-Olbohrinsel.PLN

von "FSXMissionsAerosoft MissionsHelgoland SAR Oilrig" nach "Eigene DateienFlight SimulatorX Files".

Rufe dann den Flug auf, ändere den Helikopter, speichere den Flug unter der gleichen Datei und kopiere sie zurück in das alte Verzeichnis.

Grüsse
Sascha



oder so ..... wobei ich zur zweiten Version tendiere ... aber bitte eine Kopie der Orig. Datei machen ..... für den Fall der Fälle ;)



Zitat


Kann man irgendwie den Hubschrauber wechseln?
Würde gern mein seaking bei der SAR Mission benutzen.




das ist sehr einfach möglich. Öffne die FLT-Datei der entsprechenden Mission (fsx/missions/aerosoft missions/missionsname/) mit dem Editor (Rechtsklick und "öffnen mit...") und ersetze an der entsprechenden Stelle den JetRanger mit dem Eintrag aus der aircraft.cfg Deines Wunschflugzeugs. Fertig!

P.S.: Bitte lieber nicht die von Sascha vorgeschlagene Methode benutzen, weil es dabei zu Problemen mit der Mission kommen kann.




Viel Erfolg ... bei mir fehlt leider eine Mission die ich so geändert hatte ... war aber bestimmt mein Fehler :sagnix:
Gruß Klaus


Mein PC:ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /FSX: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

10

Mittwoch, 17. Juni 2009, 10:00

Hi
Ich habe einfach die (oder eine andere) Mission gestartet und wenn ich en Flieger nicht habe dann startet der mit dem
Flieger der als Startflugzeug bereit steht.
Nach dem Laden der Mission kann man über die obere Leiste(mir fällt das Wort nicht ein wie sich die Leiste schimpft wenn man Alt drückt :sagnix: ) einfach ein neues Flugzeug auswählen .
Gruß Jürgen