Sie sind nicht angemeldet.

sayp105

Anfänger

  • »sayp105« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Wohnort: RÖsrath bei Köln

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Juli 2011, 10:39

Verwaschende / Spät ladende Texturen

Hallo,
nachdem ich mit UTE angeschaftt habe, beschäftige ich mich erstmals mit den TExturen. Diese sind bei mir schrecklich. Ich denke am besten können das Bilder rüberbringen:

http://img543.imageshack.us/img543/1972/unbenanntofk.png
http://img849.imageshack.us/img849/5497/unbenan1nt.png

Unter mir und in direkter Entfernugn ist alles perfekt mit UTE, aber bereits in wenigen km ENtfernung ist alles verwaschen!

Mit FlusiFix habe ich bereist alles ausprobiert und die Tweakseiten sagen alle was anderes...

Anbei hängt meine fs9.cfg

System=siehe Sig
»sayp105« hat folgende Datei angehängt:
  • fs9.txt (13,06 kB - 4 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. August 2011, 10:28)
Grüße Niklas Herrmann

Intel Core2Duo E8600
Nvidia GTX260²AMP
4GB DDR3 PC3-12800 OCZ
Samsung F1 320GB
Asus VW246H

Viking01

Always Check six!

Beiträge: 6 631

Wohnort: Nähe EDDK

Beruf: Steuergelderausgeber a.D.

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Juli 2011, 12:46

Das Thema Blurries (was im Wesentlichen auf spät nachladende Texturen zurückzuführen ist), wurde hier http://www.friendlyflusi.at/index.php?page=Thread&threadID=21862 auch gerade angesprochen.

Was für eine Windows-Version nutzt Du?

Hast Du ohne UTE perfekte Texturen?

Was läuft noch alles im Hintergrund?

Hast Du viele Add-ons und defragmetierst Du Deine Festplatte?

Deine fs9.cfg zeigt, dass Du z.B. beim Wetter hohe Anforderungen stellst. Schraube die mal etwas zurück, das könnte schon helfen.
Viele Grüße



If in doubt mumble, if in trouble delegate!
ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 680 2 GB

sayp105

Anfänger

  • »sayp105« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Wohnort: RÖsrath bei Köln

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Juli 2011, 13:28

Hallo,
ich nutze WIndows 7 64-bit Home Premium
Auch ohne UT tritt das Phänomen auf
Meistens Plan-G und die ein oder andere Inet Seite
Recht viel Freeware, an großen Sachen nur REX,UTE udn GErman Landmarks, defragmentiert habe ich die FLusi Partition noch nie..
Die Wettereinstellungen habe ich aus einem Thread hier über die perfekten REX/cfg/ASE/FSUIPC Einstellungen entnommen, wobei ich ASE und eine registrierte VErsion von FSUIPC noch nicht besitze.
Grüße Niklas Herrmann

Intel Core2Duo E8600
Nvidia GTX260²AMP
4GB DDR3 PC3-12800 OCZ
Samsung F1 320GB
Asus VW246H

Viking01

Always Check six!

Beiträge: 6 631

Wohnort: Nähe EDDK

Beruf: Steuergelderausgeber a.D.

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Juli 2011, 14:53

Aus Deinen Angaben ergibt sich die folgende Empfehlung:

Defragmentiere Deinen Rechner und schau nach, ob die Flusi-Platte nicht zu voll ist. Dann starte nur den FS9 und keine weiteren Anwendungen. Mache einen Flug und schau Dir die Texturen an. Wenn sie weiterhin verwaschen sind, reduziere deutlich die Einstellungen beim Wetter und ggf. beim AI und/oder Autogen. Dann sollte bei Deinem System recht schnell ein befriedigendes Ergebnis vorliegen. Dann kannst Du langsam die Einstellungen wieder höher stellen und/oder externe Anwendungen mit laufen lassen.
Viele Grüße



If in doubt mumble, if in trouble delegate!
ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 680 2 GB

sayp105

Anfänger

  • »sayp105« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Wohnort: RÖsrath bei Köln

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Juli 2011, 19:45

Danke Gunter:
So Defragmentierung ist durch, Festplatte ein bisschen geleert, jetzt gehst ans Testen

Was ist so mit den Begriffen,die öfters mal durch den Raum schwirren: mip, texturemaxlevels, texturemaxload usw. ?
Grüße Niklas Herrmann

Intel Core2Duo E8600
Nvidia GTX260²AMP
4GB DDR3 PC3-12800 OCZ
Samsung F1 320GB
Asus VW246H

Beiträge: 203

Wohnort: 10 km von LOIH entfernt

Beruf: IT

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. August 2011, 10:09

Die Begriffe die du genannt hast haben mit FSX.cfg Tuning zu tun :)

Da gibts duzende guter Anleitungen nur dazu musst du dich wirklich einlesen und probieren. (google = fsx tuning)

Ich hab mich die letzen 2 wochen damit beschäftigt und habe von 50- 0 Frames alles gehabt :)

Aber irgendwie war ich nie ganz zufrieden. Hab mir jetzt auf Simmarket.com den FSPS XTREME FSX gekauft der ist grad im angebot für 11 EUR und da kannst du die sachen alle entweder händisch einstellen oder er rechnet sich anhand deiner Systemspezifikation aus was die besten settings für dich "Währen".

Der hat übrigens auch einen Blurries Emulator der die Bluries mindern sollte.

Ich schafs jetzt war mit FSdreamteam Zürich und der Concorde X mit 6004x1080 auflösung immer noch nicht über 10-14 FPS aber dafür läuft bei mir noch switzerland professional, ASE, REX-2 HD, UTXE, und UT2 mit :)

Und mein 980X mit 12 Kernen hat mächtig zu beisen :)

Wobei du natürlich dennoch die Festplatte regelmässig Defragmentieren solltest. ( ich benutze dazu o&o defrag 14) das läuft im hintergrund und defragmentiert automatisch wenn`s nötig wird.



lg
Intel i7 3770K @ 4800, AsRock OC Formula 16 GB DDR3 1866 Mhz CL9 GSkill , 1x GTX770

sayp105

Anfänger

  • »sayp105« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Wohnort: RÖsrath bei Köln

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. August 2011, 10:23

Hallo,
ich habe aber leider den fs9.
Grüße Niklas Herrmann

Intel Core2Duo E8600
Nvidia GTX260²AMP
4GB DDR3 PC3-12800 OCZ
Samsung F1 320GB
Asus VW246H

Beiträge: 203

Wohnort: 10 km von LOIH entfernt

Beruf: IT

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. August 2011, 11:09

Was FS9 :-)

Sorry da war ich wohl zu flink.
Intel i7 3770K @ 4800, AsRock OC Formula 16 GB DDR3 1866 Mhz CL9 GSkill , 1x GTX770