Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 31. Oktober 2011, 12:47

Autogen Excludes Klagenfurt Stadt

Hallo zusammen,

als begeisterter Fan von LOWK 2007 im FS9 versuche ich nun schon seit einigen Tagen, die Szenerie auch im FSX zu verwenden, was grundsätzlich auch funktioniert. Das Problem ist, daß einige .bgl Dateien offenbar mit exclusions vollgepackt sind und sämtliche autogen der Austria Pro X im Umkreis von etwa 10 km um den Flughafen spurlos verschwinden ... und dann sieht das ganze aus wie eine Wüste, gerade in Klagenfurt bei so interessanten Manövern wie circling approaches auf die 10.

Meine Frage: Lassen sich diese exclusions deaktivieren oder wird es dafür patches geben?

Danke und lG,

Stefan

gianni

Polygonist

Beiträge: 925

Wohnort: at the end of the rainbow

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. Oktober 2011, 15:38

Freut mich, dass die Klagenfurt gefällt! Allerdings: für den FSX ist es nicht gemacht, und selbst dann, wenn Du das Thema mit den excludes nicht hättest, gäbe es Darstellungsfehler im FSX (zB transparente Texturen löschen den Hintergrund aus). Es lohnt sich mE, auf die FSX-Version zu warten (wird aber noch dauern), die dann als Payware zu haben sein wird.

Zum Thema zurück: es handelt sich nicht um gewollte exclude-Bereiche, sondern um ein Problem, das bei der Erstellung von Bodenpolygonen mit dem Fs2002-gamepack von GMAX auftritt. Auch bei LOWS (Freeware für FS9) gibt es das Problem zu sehen, bei LOWI für FS9 allerdings nicht mehr, da ich diesen Effekt fixen konnte.

Dein Posting erinnert mich daran, das auch für LOWK/FS9 zu tun. Wenn ich dazukomme, was ein wenig dauern kann. Du selbst kannst leider nicht tun, musst Dich bitte ein wenig gedulden.
:huch:
"gianni"

3

Montag, 31. Oktober 2011, 16:36

Danke, gianni!

Hatte schon so eine Vermutung, daß das außerhalb meines Machtbereichs liegt ... und wollte dann auch nicht wirklich in der bgl mein Unwesen treiben.

Zum Thema FSX: Ich hatte mir eigentlich genanntes Texturproblem erwartet, blieb aber aus - mit Ausnahme der flackernden Hangarfenster, mit denen ich leben könnte.

Klagenfurt FSX ist eine sehr gute Nachricht :thumbsup: , wie lange ungefähr?

Danke,

Stefan

4

Dienstag, 1. November 2011, 10:45

Das Problem mit dem fehlenden Autogen in LOWS fs9 und LOWK fs9 habe ich schon vor geraumer Zeit gefixt, ich könnte die Files hier in die Database als Patch hochladen, aber dazu bräuchte ich das OK von Gianni, es sind die Original Files die ich bearbeitet habe(was nachträglich ohne source file ein recht beträchtlicher Aufwand war, obwohl nur ein einfacher Texteintrag in die asm. file notwendig ist).Der Meister möge mir verzeihen das ich an seinen Files herumgebastelt habe, aber der Zustand ohne Autogen war einfach unerträglich.
Mit diesem Patch wird wird das Autogen in praktisch vollem Umfang rund um LOWS und LOWK wiederhergestellt.

Übrigens ist bei LOWK nur eine einzige File für das Autogen Exclude verantwortlich, die lowk_rwm_20070812, bei LOWS sind es insgesamt 14.
Der Eintrag in die asm. File lautet: INSTANCE_CALL OBJECT_0_BEGIN, 0, 0, 0
INSTANCE_CALL OBJECT_0_RETURN, 0, 0, 0

Es gibt zwar auch noch einen zweiten Code mit dem ebenfalls Autogen wiederhergestellt wird SCALE_AGL OBJECT_0_RETURN, 0, 0 ,0 ,0 ,0, 0, 0, 0, 0, aber den soll man nicht verwenden, da gibt es eine sehr üble Überaschung, solange man sich am Platz befindet wird das Autogen einwandfrei dargestellt, aber wenn man von außerhalb einfliegt ist ALLES wieder weg !, das habe ich leidvoll erfahren müssen...

Jedenfalls wenn gewünscht, und Gianni damit einverstanden ist stelle ich den Patch zur Verfügung, dann kann sich Gianni etwas Arbeit ersparen, aber ob das auch im FSX funktioniert habe ich nicht getestet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flusifant« (1. November 2011, 10:49)


gianni

Polygonist

Beiträge: 925

Wohnort: at the end of the rainbow

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. November 2011, 11:02

Hi flusifant,
habe Dir eine PN geschickt mit der Bitte um kurzen Anruf.
lg
"gianni"

6

Dienstag, 1. November 2011, 22:25

Also doch lösbar! Hab' mich seit FS8 zu wenig mit Szenerie beschäftigt :sagnix: .

Aber bei mir verursachen auch folgende Files einen Autogenverlust:

runway_071021.bgl
photo_atp.bgl
metro_ground_atp.bgl
lines.bgl

Bin gespannt!

gianni

Polygonist

Beiträge: 925

Wohnort: at the end of the rainbow

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. November 2011, 23:11

Ja - ist lösbar, hab ich ja auch schon bestätigt.

Grundsätzlich:

den exclude-Effekt haben alle bgl-Dateien, die sich auf die Bodenpolygone beziehen. Je größer die räumliche Abdeckung, desto größer der Exclude-Effekt.

Ich muss jetzt einmal prüfen, welche Auswirkungen die von flusifant erwähnten tweaks haben, aber im Grunde hat Chaptain durchaus recht.
"gianni"

gianni

Polygonist

Beiträge: 925

Wohnort: at the end of the rainbow

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. November 2011, 20:51

Ich habe die getweakten Files von Flusifant einmal getestet und soweit sehen sie ganz gut aus. ALLERDINGS - ich verwende selbst eine andere Methode, der ich zwar nicht mehr vertraue als jener von Flusifant, aber wenn ich einen Patch rausgebe, dann muss ich den Code kennen, damit auch ihr wißt, wen ihr zum Teufel wünschen könnt, wenn was nicht klappt.

Ich werde daher die Files nach meiner Methode umbauen und neu kompilieren. Ist an sich keine große Hexerei, aber ich komme frühestens am Freitag diese Woche dazu. Sobald sie in der Filebase sind, poste ich das dann.

Danke aber trotzdem an Flusifant.
"gianni"

9

Mittwoch, 2. November 2011, 21:30

Solche Dinge sind recht heikel, man weiß nie genau wie sich so ein Tweak auch auf andere Bereiche negativ auswirken kann, im FS ist alles möglich, auch hinsichtlich der von den Usern verwendeten unterschiedlichen Kombinationen an Addons.
Es interessiert mich welchen Autogen Tweak du verwendest, Gianni.
Zu diesem Thema ist nicht allzuviel zu finden, selbst unter Designern scheint das nicht so weit verbreitet zu sein.

gianni

Polygonist

Beiträge: 925

Wohnort: at the end of the rainbow

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. November 2011, 21:49

Tja, da bitte ich Dich jetzt nicht bös zu sein, aber das ist ein Betriebsgeheimnis (ich würde ihn Dir sagen, wenn die Methode von mir entwickelt worden wäre, aber das ist sie leider nicht). Ich selbst darf sie nur verwenden, weil ich versprochen habe, sie nicht weiterzugeben. Sorry.
"gianni"

11

Mittwoch, 2. November 2011, 22:18

Aha, OK, das respektiere ich natürlich , aber kann nicht ganz verstehen warum daraus überhaupt ein Geheimnis gemacht wird(vom Endecker des Codes), gibt es da mitlerweile schon eine Art "Konkurenzkampf" oder quasi "Futterneid" unter Designern ? :hm: , das wär schon schlimm, wenn das soweit gekommen ist, eigentlich ist die Designer Community doch sehr hilfsbereit mit Tipps und Tricks, wenn man bei DEM Forum, den FS Developers stöbert.

gianni

Polygonist

Beiträge: 925

Wohnort: at the end of the rainbow

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. November 2011, 00:32

Konkurrenzkampf gibt es einfach, weil es um Markterfolg und damit auch um das Einkommen der Designer geht. Futterneid gibt es keinen - das siehst Du ja daran, dass ich die Erlaubnis habe, den Code zu verwenden. Aber es ist halt einfach so (ich verstehe das zu einem gewissen Grad, weil man Stunden und aber Stunden recherchiert, ausprobiert, Fehlschläge erleidet, und dann will man halt nicht, dass die eigene Arbeit von anderen so einfach verwendet wird; aber selbst wenn ich es nicht verstehen würde, dürfte ich selbst derartige tweaks nicht weitergeben).

FSDeveloper ist eine ziemlich offene Quelle, aber auch dort erfährst Du bei weitem nicht alles. Ich glaube auch nicht, dass zB ORBX verraten würde, wie sie den People-Flow programmiert haben. Es ist einfach einfach so.

lg
"gianni"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gianni« (3. November 2011, 00:34)


13

Samstag, 14. April 2012, 09:38

Hallo Zusammen,

eine Frage bzgl. des angesprochenen Autogen-Fix in Klagenfurt und Salzburg - ist dieser verfügbar?

Lieben Dank für die Hilfe im Voraus!

Sebastian