Sie sind nicht angemeldet.

  • »Christian Bahr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Wohnort: Dortmund, Deutschland

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Februar 2017, 16:40

Dortmund 2017 Update

Hallo,

hier mal ein paar Fotos aus dem aktuellen Update für Dortmund 2017. Zu sehen ist das Ergebnis erster Test für ein neues Höhenmodell für Dortmund. Es hat eine Auflösung von bemerkenswerten 1-Meter - es wird (hoffentlich) erstmals in eine meiner Szenerien verbaut sein. Dieses Digitale Geländemodell-1m wird im Fachjargon als DGM-1m bezeichnet. Mit diesem DGM-1m ist es nun möglich jede noch so kleinste Erhebung im Terrain darzustellen, was mich persönlich sehr beeindruckt - man kann sich daran gar nicht satt sehen :D

Ob es nun um Bahndämme, Autobahnauffahrten oder Hügel und dergleichen geht; das "Alte Dortmund" ist kaum wiederzuerkennen, so sehr verändert sich mit den neuen Höhendaten das Gesamtbild Dortmunds.

Aber seht selbst ...


Bild 1: Erdaushub als Fundament im neuen Gewerbegebiet Phoenix West


Bild 2: Selbst die Baumaterialien die von Lastkähne nach Dortmund transportiert wurden, werden dargestellt


Bild 3: Das neue Flussbett der renaturierten Emscher in Dortmund


Bild 4: Die beim Erdaushub des Sees gewonnene Erde dient am Phoenixsee als Aussichtsziel


Bild 5: Der Wall grenzt sich deutlich erkennbar vom See ab. Einfach erstaunlich!


Bild 6: Ein Bild aus der GIS-Anwendung. Zu sehen ist das Gebiet um das ehemalige Kohlekraftwerk "Kneppler" am Rande von Dortmund


Bild 7: Gleiches Gebiet in der Nahaufnahme in Prepar3D ...


Bild 8: ... hier ein Übersichtsbild des gleichen Gebiets, auch der Autobahndamm zeichnet sich sehr gut ab

Lieben Gruß
Christian

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BlackBox (26.02.2017), Superburschi (26.02.2017), Pidder (27.02.2017)

2

Sonntag, 26. Februar 2017, 18:19

Beeindruckend, nicht nur die Aufschüttung am alten Stahlwerk Phönix West ist auffällig genau - selbst die terassenförmige Bebauung "An den Emscherauen" wird so dargestellt, wie sie ist, klasse Sache :thumb:

:bier:
Gruß

Dirk 8)

Flusitechnisch nun in den Rentenstatus gewechselt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christian Bahr (26.02.2017)

  • »Christian Bahr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Wohnort: Dortmund, Deutschland

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Februar 2017, 21:18

Hallo Dirk.

Danke! Das hört sich ja fast so an als würdest du dich in der Ecke auskennen - so genau wie du das beschreibst :-)

Grüße
Christian

4

Sonntag, 26. Februar 2017, 22:09

Moin Christian,

ich bin auf Kohle geboren und kenne noch den Geruch von Phönix und all den anderen Stahlkochern im Pott aus den Fetten Jahren ;)
Das Ruhrgebiet ist in einzigartiges Revier, fast vollständig unterkellert und hier wohne ich auch schon fast 50 Jahre...

:bier:
Gruß

Dirk 8)

Flusitechnisch nun in den Rentenstatus gewechselt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Superburschi« (26. Februar 2017, 22:09)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christian Bahr (27.02.2017)

  • »Christian Bahr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Wohnort: Dortmund, Deutschland

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Februar 2017, 11:12

Jetzt wird mir natürlich so Einiges klar, weshalb du so gute Ortskenntnisse hast - du bist selber auch ein Ruhri :D Ist schon bemerkenswert, wen man so in einem Forum aus dem österreichischen Raum trifft :P

In diesem Sinne - Glück auf!

Christian

Viking01

Always Check six!

Beiträge: 6 603

Wohnort: Nähe EDDK

Beruf: Steuergelderausgeber a.D.

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Februar 2017, 13:55

Wirklich beeindruckend (die Szenerie, nicht die Ortskenntnis... :D ). :clap:
Viele Grüße



If in doubt mumble, if in trouble delegate!
ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 680 2 GB

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superburschi (27.02.2017)

  • »Christian Bahr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Wohnort: Dortmund, Deutschland

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. März 2017, 21:16

Eine schöne Neuigkeit

Die Freude ist groß, der Spaß wird riesig sein!

Der Entwickler Manfred Siedler, vielen auch unter dem Namen "Fischkopp" bekannt, hat für Dortmund 2017 Schiffs.- und Bootsverker erstellt. Endlich gibt es nun auch Verkehr auf den Wasserwegen Dortmunds. Der Entwickler und Betreiber der Seite SimDocks.de hat das Motorgüterschiff Sabine, ein Ausflugsschiff und weitere kleinere Boote erstellt und mit Fahrtrouten ausgestattet - nun schippern sie im Gebiet des Dortmund-Ems Kanal herum.

Insgesamt stellt der speziell erstellte Verkehr ein recht stimmiges und realistisches Bild auf dem Dortmund-Ems Kanal dar.

Zudem baut Manfred Siedler gerade die Brücken entlang des Kanals neu - damit wäre das Paket Bahrometrix Dortmund 2017 & Simdocks Schiffsverkehr abgerundet. Alle Dateien des Entwicklers werden fester Bestandteil von Dortmund 2017 sein, es muss also nichts extra heruntergeladen und dann hin und her kopiert werden.

Ich freue mich riesig auf eine Zusammenarbeit mit Manfred :-)



Der Schiffsverkehr in Dortmund 2017 von Manfred Siedler / SimDocks ...





Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Friedi (15.03.2017), Scotty (17.03.2017), Manschy (17.03.2017), Superburschi (17.03.2017)

Viking01

Always Check six!

Beiträge: 6 603

Wohnort: Nähe EDDK

Beruf: Steuergelderausgeber a.D.

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. März 2017, 21:38

Genial! :thumbsup:
Viele Grüße



If in doubt mumble, if in trouble delegate!
ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 680 2 GB

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christian Bahr (19.03.2017)

Manschy

Virtueller Landschaftsgärtner

Beiträge: 1 474

Wohnort: Hövelhof (zwischen EDLP-Paderborn und ETUO-Gütersloh)

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. März 2017, 10:52

Wie sagt man heute? MEGA! Solche Pötte habe ich bisher in dieser Region vermisst, das sieht toll aus!
Viele Grüße Manfred :winke:

Hallo, NSA: Ich fliege nur zum SPASS, von mir geht KEINE Gefahr aus! :ergeben:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christian Bahr (19.03.2017)