Sie sind nicht angemeldet.

  • »ULRICH-RICHARD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Wohnort: Überlingen-Bodensee

Beruf: Kontemplation

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. April 2017, 12:42

Doggerbank Northsea - TENNE-T island wind turbines

DOGGERBANK-Windkraftanlagen -ADE-Konstruktion

Anlaß war : http://www.shz.de/regionales/stromnetz-g…id16299631.html

VERSUCH-I
FSX-Polygone (mesh ) im Meer ,ohne Bezug zu festem Land ,für einen Airport-Background zu erzeugen , ist neu für mich . ?(

ABER ,
jetzt gibt es in meinem FSX eine neue Insel auf der Nordsee-Doggerbank. 8)

Experten im FF-Forum können sicher weiterhelfen :thx: , insbesondere wegen eines ganz anderen Herangehens
an so eine Inselkonstruktion , oder z.B. auch wegen auftauchender Phänomene in meiner Konstruktion :D.

Probleme bestehen z.Zt. immer noch bei der Ausgestaltung des Airport-Background / Land Class / City Park .
Die ADE-Konstruktion habe ich mit "User Locked" versehen , damit beim Ausprobieren nicht versehentlich die Puzzleteile
sich verschieben ( läßt sich leicht auf unlocked setzen ) .

Merci für Anregungen .


Gruß

Ulrich-Richard

P.S.: Die C-160 Transall ist AI-Traffic ( mit AI-Enhancer von Gunnar )
»ULRICH-RICHARD« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild_001_EDD2_Doggerbank.JPG
  • Bild_002_EDD2_Doggerbank.JPG
  • Bild_003_EDD2_Doggerbank_ADE-Konstruktion.JPG
»ULRICH-RICHARD« hat folgende Datei angehängt:
FSX-PROFESSIONAL EDITION (GOLD EDITION)_mit ACCLERATION-insgesamt 3 DVD / iMac 27''_13,2 ( macOS 10.12.5-SIERRA ) -Intel Core i5_3.2 GHz_Prozessor 1 , Kerne 4_NVIDIA GeForce GTX 675MX_bootcamp WIN-7->WIN-10-->downgrade WIN-7-64bit / Skype : ulrich_001

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ULRICH-RICHARD« (16. April 2017, 12:44)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superburschi (16.04.2017)

rolfuwe

Rolf-Uwe

Beiträge: 1 534

Wohnort: Dresden

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. April 2017, 20:01

Ich kann das prinzipiell auch nicht anders machen. ADE u. auch Sbuilder sind die Werkzeuge, die auch ich dafür nehme.
Man kann nun mal nicht einfach eine Insel auf das Wasser „malen“. Man kann nur das Wasser löschen und um die geplante Insel herum wieder neues Wasser „malen“ u. dann auf dem Boden der Insel eine Vector- oder Photoscenery, wie üblich basteln.
Das Wasser wird mit einem kleinen Exclude Polygon (Dreieck genügt) in einer großen „Geländekachel“ gelöscht. Die Größe dieser Kachel macht z.B. die Korrektur von Küstenlinien sehr umständlich. Die Geländekacheln werden im Terrain SDK erklärt.
Rolf-Uwe
unter dem Anflug EDDC 04, Dresden-Trachau

  • »ULRICH-RICHARD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Wohnort: Überlingen-Bodensee

Beruf: Kontemplation

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. April 2017, 10:43

VERSUCH-II

Hallo rolfuwe , merci für Deine Ausführungen.

Mit den Erklärungen im FSX-SDK-Terrain and Scenery habe ich mich befaßt ,
aber nicht tiefschürfend. Von Haus aus bin ich kein Ingenieur oder Konstrukteur.
Das im SDK vermittelte Wissen anwenden zu können , grenzt dann schon , nach
meinem Verständnis , an den Bereich der " FSX-Gründerväter ".

Phänomene :
Die mit dem ADE erzeugte Fläche "Exclude-Water-Polys" ( s.a. vorstehend Kommentar
von rolfuwe ), verdrängt zwar das "Nordseewasser" und ähnelt im Aussehen einer Art
Sandbank , aber diese ist nicht tragbar ( zumindest in meiner Versuchskonstruktion )
---> s. Bild-001
Die Doggerbank hat im Mittel eine Tiefe von 30 Meter, an der seichtesten
Stelle sogar nur eine Tiefe von 13 Meter.
Vom Meeresboden ausgehend , sollte dann ( im FSX ) , bei einer "Sand-Stein-Aufschüttung"
von 60m , Land in Sicht sein ( ADE / Airport Background ) .
---> s. Bild 2 mittig / Wasserturm :pruegel:

Ergebnis

Vorgehensweise wie im ersten Kommentar und auch wie von rolfuwe dargelegt.

ADE
: Add Aprons (Surface ) /Water / Sand, Gras , Cement, Asphalt, Concrete u.s.w.

Bei "Water" ( im ADE-Add Aprons ) wäre die bessere Wahl : Airport Background /
Land Class / Water / Lake Perennial .

Gruß

Ulrich-Richard
»ULRICH-RICHARD« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild_001  Exclude-Water-Polys.JPG
  • Bild_002.JPG
  • FSX_EH-101 Landeanflug.JPG
FSX-PROFESSIONAL EDITION (GOLD EDITION)_mit ACCLERATION-insgesamt 3 DVD / iMac 27''_13,2 ( macOS 10.12.5-SIERRA ) -Intel Core i5_3.2 GHz_Prozessor 1 , Kerne 4_NVIDIA GeForce GTX 675MX_bootcamp WIN-7->WIN-10-->downgrade WIN-7-64bit / Skype : ulrich_001

rolfuwe

Rolf-Uwe

Beiträge: 1 534

Wohnort: Dresden

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. April 2017, 13:38

Der Airport liegt auf 3,281ft. Dein Wasser um die Insel herum aber auch. Die Nordsee liegt auf 0ft. Du hast an der Kannte zur normalen Nordsee eine Stufe im Wasser.

Vorschlag:
Du solltest das Wasser auf 0 ft legen u. die Insel u. den Airport mit einem Airportflatten auf einen höheren Wert (sicher über eine Sturmflut ?).

Die Aprons liegen auf der Airporthöhe aber die LC Polygone auf dem Ground. Also sollte das Airportflatten soweit von Deiner Insel-Küstenlinie entfernt sein, dass Du einen Anstieg zwischen Wasser u. Flatten hast. Auf diesem Anstieg dürfen dann nur LC Polygone liegen.
Rolf-Uwe
unter dem Anflug EDDC 04, Dresden-Trachau

  • »ULRICH-RICHARD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Wohnort: Überlingen-Bodensee

Beruf: Kontemplation

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. April 2017, 16:41

VERSUCH-III

und letzter Durchgang, bevor die Insel in Arbeit ausartet .

Habe Kleine Anpassungen vogenommen und im wesentlichen wäre die FSX-Doggerbank-Insel für mich
( bis auf weiteres ;) ) fertig .

In den FSX Hafenbecken und auch im Uferbereich macht sich jetzt der Niveauunterschied
Wasser-zu- Land bemerkbar.Der Tidenhub liegt bei ca. 2-3m ( real ) .

Liebe Flusi-Freunde Guten Start und Happy Landing :flieger: . 56.511018 / 3.515625
Die Start-Landebahn mißt 2.300m

Gruß

Ulrich-Richard
»ULRICH-RICHARD« hat folgende Bilder angehängt:
  • FSX_Doggerbank Fähre.JPG
  • FSX_Doggerbank_Uferbefestigung_AI-Traffic.JPG
»ULRICH-RICHARD« hat folgende Datei angehängt:
FSX-PROFESSIONAL EDITION (GOLD EDITION)_mit ACCLERATION-insgesamt 3 DVD / iMac 27''_13,2 ( macOS 10.12.5-SIERRA ) -Intel Core i5_3.2 GHz_Prozessor 1 , Kerne 4_NVIDIA GeForce GTX 675MX_bootcamp WIN-7->WIN-10-->downgrade WIN-7-64bit / Skype : ulrich_001

  • »ULRICH-RICHARD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 245

Wohnort: Überlingen-Bodensee

Beruf: Kontemplation

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. Mai 2017, 09:32

VERSUCH-IV










Gruß

Ulrich-Richard
»ULRICH-RICHARD« hat folgende Datei angehängt:
FSX-PROFESSIONAL EDITION (GOLD EDITION)_mit ACCLERATION-insgesamt 3 DVD / iMac 27''_13,2 ( macOS 10.12.5-SIERRA ) -Intel Core i5_3.2 GHz_Prozessor 1 , Kerne 4_NVIDIA GeForce GTX 675MX_bootcamp WIN-7->WIN-10-->downgrade WIN-7-64bit / Skype : ulrich_001

Viking01

Always Check six!

Beiträge: 6 631

Wohnort: Nähe EDDK

Beruf: Steuergelderausgeber a.D.

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 7. Mai 2017, 14:25

Das sieht gut aus!
Viele Grüße



If in doubt mumble, if in trouble delegate!
ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 680 2 GB

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ULRICH-RICHARD (07.05.2017)