Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 12. November 2006, 20:46

Airbus muß Konstruktionspläne des A300-600 offenlegen

Zitat


Airbus muss Konstruktionspläne des A300-600 offenlegen



NEW YORK - Fünf Jahre nach dem Absturz eines Airbus A300-600 über dem New Yorker Stadtteil Queens könnten nun auch der EADS Forderungen der Angehörigen der Opfer drohen. Deren Anwälte haben vor einem Gericht in New York erwirkt, dass Airbus ihnen Einsicht in Konstruktionspläne des betroffenen Flugzeugtyps gewähren muss. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin "Spiegel". In der vergangenen Woche habe bereits eine erste Vernehmung von Airbus-Mitarbeitern durch Opferanwälte in Paris stattgefunden.


weiter bei aero.de
Gruß