Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 8. Januar 2009, 21:55

[Anleitung] FSX und Servicepacks richtig installieren

.... (inkl. Unterschied zwischen SP/SP2 & Acceleration Pack)


  • Aus gegebenem Anlass habe ich die Anleitung zur "problemlosen" Installation des FSX mit den Servicepacks von microsoft und dem Acceleration Expansion Pack und eben den Unterschieden der jeweiligen Installationsreihenfolge hier noch einmal zusammengefasst:


Installation mit gratis Servicepacks von Microsoft...

  1. FSX installieren, einmal das Programm starten und wieder schließen

  2. Eventuell die Festplatte defragmentieren (nicht zwingend nötig, aber dient der Performance)

  3. SP1 installieren, einmal den FSX starten und wieder schließen

  4. SP2 installieren, einmal den FSX starten und wieder schließen

  5. Festplatte nochmal defragmentieren (diesmal notwendig)

  6. Addons installieren...




Installation mit kostenpflichtigem Acceleration-Expansion-Pack von Microsoft...


  1. FSX installieren, einmal das Programm starten und wieder schließen

  2. Eventuell die Festplatte defragmentieren (nicht zwingend nötig, aber dient der Performance)

  3. Acceleration-Expansion-Pack installieren, einmal den FSX starten und wieder schließen

  4. Festplatte nochmal defragmentieren (diesmal notwendig)

  5. Addons installieren...



Grundsätzlich:

  1. Die Installation von Servicepacks oder Acceleration-Expansion-Pack sollte unbedingt auf eine frische FSX-Installation erfolgen...

  2. Die Installation von gratis SP1 und gratis SP2 muss direkt nacheinander erfolgen, ohne irgendwelche Addons dazwischen...

  3. Die Installation des Acceleration-Expansion-Pack darf nicht durchgeführt werden falls das SP2 bereits installiert wurde, falls das SP2 bereits vorhanden ist MUSS das SP2 wieder deinstalliert werden und danach der FSX einmal gestartet und wieder geschlossen werden ...

  4. Das Defragmentieren der Festplatte ist unabhängig von der Funktion des FSX und dessen SPs, allerdings erhöht es die Performance des FSX...

  5. Für das Acceleration Expansion Pack braucht man kein Servicepack vorher zu installieren...


:bier:

Wer darüber auch im Blog von Phil T. ( ein Entwickler des FS10 ) möchte, der findet das unter fsinsider.com in den Bloglisten ;)

:yes:

Weitere Links zu FSX Problembeseitigungen und Infos :

FSX SP2 Problembehebung (Für MS FSX SP2 ist deutsche Version erforderlich)
FSX [Lösung] FSX oder AccelerationPack lässt sich nicht aktivieren ( nur 30 Minuten Flug möglich )
FSX [Hinweis] Was bedeutet SP2 und was bedeutet DX10 beim Kauf von Addons

:winke:
Gruß

Dirk 8)

Flusitechnisch nun in den Rentenstatus gewechselt

2

Donnerstag, 29. Januar 2009, 17:26

Hallo Dirk,
ich habe den FSX neu installieren müssen und habe--wie beschrieben---erst den FSX und dann das ACC-Pack aufgespielt.Das SP1 fehlt dann also.
Die Performance ist eher lausig,so das ich vermute,dass das SP1 fehlt.
In einem anderen Forum las ich,das man das SP1 trotz ACC-Pack installieren solle.
Was denn nun?
Nahträglich jetzt noch das SP1 aufspielen dürfte wohl--auch wegen der ganzen Addons,die schon drauf sind--
nicht mehr gehen,oder?
Gruss
Micha

3

Donnerstag, 29. Januar 2009, 18:36

Die Performance ist eher lausig,so das ich vermute,dass das SP1 fehlt.


Glaube ich nicht ;)

In einem anderen Forum las ich,das man das SP1 trotz ACC-Pack installieren solle.


Na dann frage dort mal nach der Quelle, die diese Aussage stützt ;)

Nahträglich jetzt noch das SP1 aufspielen dürfte wohl--auch wegen der ganzen Addons,die schon drauf sind--
nicht mehr gehen,oder?


Stimmt, geht nicht gut - ist aber auch nicht nötig, denn das AccPack enthält beide Servicepacks ;)

Quelle: fsinsider.com

Zitat

Flight Simulator X Service Pack 1

Flight Simulator X Service Pack 1 addresses these post-release customer concerns:

* Activation and installation
* Third-party add-on issues
* Performance enhancements
* Content issues

IMPORTANT: If you have already installed the Flight Simulator X: Acceleration expansion pack, do not install Service Pack 1.


:bier:
Gruß

Dirk 8)

Flusitechnisch nun in den Rentenstatus gewechselt

4

Samstag, 31. Januar 2009, 16:24

Hallo Dirk,
tja,ich merke nur,das irgendwo der Wurm drin ist.Die Frage ist nur-----wo?
Das zu diskutieren ist aber eher müssig.
Ich habe XP und alles andere auf C:\ und den FSX auf F:\
Bei der Installation vor ein paar Tagen habe ich F:\ gelöscht und den FSX dort neu aufgesetzt
Gut möglich,das die XP-Installation einen weg hat,oder,oder,oder........
Na ja,muss ich eben mit leben,solange bis ich mal Lust habe alles platt zu machen.
Wird aber wahrscheinlich erst bei Kauf neuer Hardware passieren.
Danke Dir für die Erläuterungen.
Gruss
Micha