Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi (powered by GNC). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 10. April 2009, 19:11

Abgasrauch für Luftfahrzeuge nachgerüstet ...

Hallo Zusammen,

für einige Luftfahrzeuge habe ich versucht, Einträge in der AIRCRAFT.CFG für das Rauchsystem zu erarbeiten.
Die EFFECTS-Datei dazu ist in unserer DATABASE als Ergänzung zur Grumman Goose hochgeladen. Diese Datei bitte in den EFFECTS-Ordner des FSX kopieren (... und bitte lesen was dabei steht ;) ).

Wenn ihr Verbesserungsmöglichkeiten seht oder bemerkt, bitte nicht zurückhalten :yes: .


AgustaWestland EH101 ( im ACC enthalten )

[smokesystem]
smoke.0= -28.00, -2.00, 7.25, fx_smoke_rx
smoke.1= -28.00, 2.00, 7.25, fx_smoke_rx
smoke.2= -25.00, 0.00, 10.0, fx_smoke_rx



RCS B-25J RAF MkII ( von Roy Chaffin )

[smokesystem]
smoke.0=0.50, -12.00, 0.25, fx_smoke_rx
smoke.1=0.50, 12.00, 0.25, fx_smoke_rx

Achtung :
Die B-25 hat bereits eine „Rauchdatei“. Ich weiß nicht ob und wie das geht, zwei verschiedene „Räuche“ einzubauen. Deshalb habe ich die bestehende Datei überschrieben.
Die Original-Rauchdatei läßt beim Anlassen der Motoren ein kleines weißes Wattewölkchen aufsteigen. Mir war eine Abgasspur am Himmel wichtiger.




Cessna Grand Caravan ( im FSX enthalten )

[smokesystem]
smoke.0=
smoke.1= -10.75, 2.50, -2.75, fx_smoke_rx.fx



Me-262B - zweisitzig ( Flight Replica )

[smokesystem]
smoke.0=0.00,-7.50,-4.00, fx_smoke_rx
smoke.1=0.00,7.50,-4.00, fx_smoke_rx




Wenn Interesse besteht, wird die Liste zu gegebener Zeit u.U. vielleicht oder möglicherweise erweitert …

Schöne Grüße von Bernhard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bärnhard« (11. April 2009, 07:50)


2

Freitag, 10. April 2009, 19:19

Zitat

wird die Liste zu gegebener Zeit u.U. vielleicht oder möglicherweise erweitert …


sicher besteht da Interesse mein lieber ... haste schön gemacht .... :brav:

nur weiter so :luxhello: :luxhello:
Gruß Klaus


Mein PC:ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /FSX: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

Deberius

Knopferl-Fetischist

Beiträge: 756

Wohnort: LOWW

Beruf: Knopferl-Dreher

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. April 2009, 19:53

:thumbsup: Super Bernhard,

natürlich kannst du zwei verschiedene Smoke-FX in einem Flieger verwenden. Man kann sie nur nicht separat steuern.

MFG Oliver
MfG Oliver ------------------------------------------------Specials: AI-Traffic , AFCAD, FDE (incl. .AIR-Files) , Panels

4

Montag, 13. April 2009, 22:37

Nach dem "Lichtpunkt-Test-Verfahren" wurden nun zwei neue Nachrüstsätze "Abgasrauch" erarbeitet.
Diese Methode ist sehr effektiv und auf den Millimeter genau.

Bf 109 E ( A2A-Simulations )

[smokesystem]
smoke.0= 1.50, -1.50, -0.50, fx_smoke_rx
smoke.1= 1.50, 1.50, -0.50, fx_smoke_rx


De Havilland Beaver ( in FSX-Grundausstattung )

[smokesystem]
smoke.0= -7.50, 1.50, -2.75, fx_smoke_rx


Für die dazugehörige EFFECTS-Datei gilt das oben geschriebene.

Die Nachrüstungen werden fortgesetzt ...

Schöne Grüße von Bernhard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bärnhard« (15. April 2009, 15:42)


5

Dienstag, 14. April 2009, 13:48

:thumb:

Ich tackere den mal oben an...und schauen wir wie der Thread weitergeht ;)
Gruß


6

Dienstag, 14. April 2009, 16:37

@Bärnhard

Schreib bei einmotorigen Flugzeugen nicht so:

[smokesystem]
smoke.0=
smoke.1= -7.50, 1.50, -2.75, fx_smoke_rx

sondern einfach so:

[smokesystem]
smoke.0= -7.50, 1.50, -2.75, fx_smoke_rx

Das ist günstiger für den Flusi, weil er sonst immer erst prüfen muss, ob es hinter smoke.0 eventuell noch weitergeht.
.

MfG Wolli

7

Dienstag, 14. April 2009, 16:59

Wieder was gelernt.
Ich dachte, die eine Zeile ist zwingend für die linke Seite und die andere für die rechte.
Aber danke für den Tipp, in Zukunft also so :yes: .

Schöne Grüße von Bernhard

rolfuwe

Rolf-Uwe

Beiträge: 1 527

Wohnort: Dresden

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. April 2009, 17:06

Hier mal ein Enginesmoke u. die Bemerkungen zu Größe, Dichte, Länge, Farbe. Ich habe die Datei "FX-EngineSmoke-200.fx" wegen der Länge genannt.

------------------------------------------------------------------------------

[Library Effect]
Lifetime=5
Version=2.00

[Emitter.0]
Lifetime=0.00, 0.00
Delay=0.00, 0.00
Bounce=0.00
Rate=60.00, 65.00
X Emitter Velocity=0.00, 0.00
Y Emitter Velocity=0.00, 0.00
Z Emitter Velocity=0.00, 0.00
Drag=0.00, 0.00
X Particle Velocity=0.00, 0.00
Y Particle Velocity=0.00, 0.00
Z Particle Velocity=-200.00, -200.00 //Rauchfahne nach hinten, foot
X Rotation=0.00, 0.00
Y Rotation=0.00, 0.00
Z Rotation=0.00, 0.00
X Offset=0.00, 0.00
Y Offset=0.00, 0.00
Z Offset=0.00, 0.00

[Particle.0]
Lifetime=1.30, 2.00
Type=19
X Scale=1.20, 1.30
Y Scale=1.20, 1.30
Z Scale=0.00, 0.00
X Scale Rate=2.50, 2.80
Y Scale Rate=2.50, 2.80
Z Scale Rate=0.00, 0.00
Drag=0.0, 0.0
Color Rate=0.55, 0.75
X Offset=0.00, 0.00
Y Offset=0.00, 0.00
Z Offset=0.00, 0.00
Fade In=0.00, 0.00
Fade Out=0.55, 0.90
Rotation=-120.00, 120.00
Shade=1
Face=1, 1, 1

[ParticleAttributes.0]
Blend Mode=1
Texture=fx_1.bmp
Bounce=0.020

//RGB-Farben-rot--gruen--blau--Transparenz
Color Start= 95, 75, 75, 12
Color End= 95, 75, 75, 0
Jitter Distance=0.00
Jitter Time=0.00
TempK=107.25
TempRate=0.14
uv1=0.50, 0.75
uv2=0.75, 1.00
X Scale Goal=3.80 // max. Ausdehnung, foot
Y Scale Goal=3.80
Z Scale Goal=0.00
Extrude Length=0.00
Extrude Pitch Max=0.00
Extrude Heading Max=0.00

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Im FS9 muß man die Höhe im FX einstellen.

_______________________________________________________________________

[Library Effect]
Lifetime=5
Version=2.00


[Emitter.0]
Lifetime=0.00, 0.00
Delay=0.00, 0.00
Bounce=0.00
Rate=60.00, 65.00
X Emitter Velocity=0.00, 0.00
Y Emitter Velocity=0.00, 0.00
Z Emitter Velocity=0.00, 0.00
Drag=0.00, 0.00
X Particle Velocity=0.00, 0.00
Y Particle Velocity=0.00, 0.00
Z Particle Velocity=-99.00, -99.00 // nach hinten

X Rotation=0.00, 0.00
Y Rotation=0.00, 0.00
Z Rotation=0.00, 0.00
X Offset=0.00, 0.00
Y Offset=-0.65,-0.65 //-------- y Offset= y in foot /3,25 Höhe zum Model (geht im FS9 nicht in der Aircraft.cfg)
Z Offset=0.00, 0.00

[Particle.0]
Lifetime=1.00, 1.00
Type=19
X Scale=1.00, 1.00
Y Scale=1.00, 1.00
Z Scale=0.00, 0.00
X Scale Rate=1.00, 1.00
Y Scale Rate=1.00, 1.00
Z Scale Rate=0.00, 0.00
Drag=0.0, 0.0
Color Rate=0.55, 0.75
X Offset=0.00, 0.00
Y Offset=0.00, 0.00
Z Offset=0.00, 0.00
Fade In=0.00, 0.00
Fade Out=0.55, 0.90
Rotation=-120.00, 120.00
Shade=1
Face=1, 1, 1

[ParticleAttributes.0]
Blend Mode=1
Texture=fx_1.bmp
Bounce=0.020
Color Start=95, 75, 75, 10
Color End=95, 75, 75, 0
Jitter Distance=0.00
Jitter Time=0.00
TempK=107.25
TempRate=0.14
uv1=0.50, 0.75
uv2=0.75, 1.00
X Scale Goal=1.0
Y Scale Goal=1.0
Z Scale Goal=0.00
Extrude Length=0.00
Extrude Pitch Max=0.00
Extrude Heading Max=0.00
Rolf-Uwe
unter dem Anflug EDDC 04, Dresden-Trachau

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rolfuwe« (14. April 2009, 17:20)


9

Dienstag, 14. April 2009, 20:02

Hallo Bärnhard ...

irgendwie bin ich anscheinend etwas zu "begriffstutzig" :shocked: :nein: , denn bei mir raucht weder die Goose noch die Beaver ;(

Ich habe den Smoke-Effekt in dem Effects-Ordner eingefügt .... sowie den Eintrag in der Aircraft.cfg eingefügt .... :yes:

Muß ich da irgend etwas spezielles beachten ?( ?(

Kannst Du mir mal deine cfg's hier als Datei anhängen Goose / Beaver schon mal Dankeschön :bier: :bier:
Gruß Klaus


Mein PC:ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /FSX: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

10

Dienstag, 14. April 2009, 21:27

Vielleicht nur vergessen, die Taste "I" zu drücken?
.

MfG Wolli

11

Dienstag, 14. April 2009, 21:32

Ehemmmmm :shocked: ja ,wie I

siehste da war doch noch was ... ich nahm an das wäre Dauerrauch, so wie bei der Hercules oder ähnlich ... ja dann wird mir das klarer ....

Danke Wolli werd das morgen mal probieren :opi: :bier:
Gruß Klaus


Mein PC:ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /FSX: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

12

Mittwoch, 15. April 2009, 07:09

Hallo Ubootwilli-Klaus,

hat das mit - I - was geholfen ?
Dauerrauch weiß ich nicht wie das geht - ganz abgesehen davon schaut es nicht gut aus, weil Du beim Stehen oder langsam rollen, in die Rauchwolke gehüllt bist -
zumindest mit diesem Rauch ...



Wie's bei der Herc im Stand ist, weiß ich nicht.

Schöne Grüße von Bernhard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bärnhard« (15. April 2009, 07:21)


rolfuwe

Rolf-Uwe

Beiträge: 1 527

Wohnort: Dresden

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. April 2009, 07:42

In http://www.rolf-uwe-hochmuth.de/XML.zip
gibt es u.a. Smokegauges, die den Rauch bei bestimmten Triebwerksleistungen zu- u. abschalten.
AutoSmoke-Jet-60%.xml

AutoSmoke-Jet-90%.xml
und

Motorenrauch-99%.xml

Motorenrauch-Komp.xml

Am besten Ihr installiert FS\Gauges\XML und in der Panel.cfg
//////////////////////////////////////////
[VCockpit07] //[SMOKESYSTEM], statt 07 fortlaufende Nr. einsetzen
size_mm=32,32

pixel_size=32,32

texture=$Fakebackground_color=0,0,0

visible=0
//gauge00=xml!AutoSmoke-Jet-60%, 0,0

//gauge01=xml!AutoSmoke-Jet-70%, 0,0

//gauge02=xml!AutoSmoke-Jet-80%, 0,0

//gauge03=xml!AutoSmoke-Jet-85%, 0,0

//gauge04=xml!AutoSmoke-Jet-90%, 0,0

//gauge10= xml!Motorenrauch-99%., 0,0

gauge20= xml! Motorenrauch-Komp.xml, 0,0

//////////////////////////////////////////
Dann probieren, wann es rauchen soll. Man kann auch im XML-Gauge die % selbst einstellen. Mit Smoke aus Antwort-Nr.8 kann man auch Größe u. Farbe usw. selbst einstellen. Also alles nach eigenen Vorstellungen. :help:
Rolf-Uwe
unter dem Anflug EDDC 04, Dresden-Trachau

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rolfuwe« (15. April 2009, 07:45)


14

Mittwoch, 15. April 2009, 15:40

Zwei Nachträge gibt es noch :

T-34C Turbo Mentor ( AlphaSim )

[smokesystem]
smoke.0= 4.75, -2.75, 0.50, fx_smoke_rx
smoke.1= 4.75, 2.50, 0.50, fx_smoke_rx


DC-2 ( Uiver-Team )

[smokesystem]
smoke.0= -5.0, -12.00, -2.50, fx_smoke_rx
smoke.1= -5.0, 11.65, -2.50, fx_smoke_rx
smoke.2= -5.0, -6.30, -2.50, fx_smoke_rx
smoke.3= -5.0, 6.00, -2.50, fx_smoke_rx





Hallo Rolf-Uwe,

Beitrag Nr. 8 verstehe ich so, daß man damit u.a. die Länge und Dichte des Rauches einstellen kann.
Wo kopiere ich diese Daten hin ?
In die CFG der jeweiligen Flugzeuge ?
Du nimmst Bezug auf die Datei "FX-EngineSmoke-200.fx" -
wo finde ich die, ist die schon da, mach ich die selber ?
Ganz konkret fände ich persönlich es schon schöner, wenn der Rauch nach hinten etwas länger wäre -
grundsätzlich bin ich also sehr interssiert, da noch etwas einzugreifen.

Und bei Deinem Beitrag von heute morgen (13) stehe ich auch etwas auf dem Schlauch.
Habe Deine ZIP-Datei heruntergeladen. Das sind u.a. viele Instrumente und Schalter.
Werden die in ein Cockpit installiert und damit steuert man dann den Rauch ?

Bitte nicht böse sein wg. der dummen Fragen, aber ich habe da ein kleines Verständnis-Problem :sagnix:

Schöne Grüße von Bernhard

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bärnhard« (15. April 2009, 16:02)


rolfuwe

Rolf-Uwe

Beiträge: 1 527

Wohnort: Dresden

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. April 2009, 16:26

In #8 steht schon die Datei „FX-EngineSmoke-200.fx“ (zwischen den ---- Linien)
Also in den Editor kopieren und speichern als, z.B wie hier genannt, im Ordner Effects.
Durch weiteres Kopieren u. Umbenennen kann man sich eine Serie von Smoke-Dateien mit veränderten Parametern basteln.

Dann in der Aircraft.cfg eintragen, z.B.:
[smokesystem]
smoke.0= 4.75, -2.75, 0.50, FX-EngineSmoke-200


smoke.1= 4.75, 2.50, 0.50, FX-EngineSmoke-200
Rolf-Uwe
unter dem Anflug EDDC 04, Dresden-Trachau

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rolfuwe« (15. April 2009, 16:27)


rolfuwe

Rolf-Uwe

Beiträge: 1 527

Wohnort: Dresden

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 15. April 2009, 16:41

Der entpackte XML-Ordner kommt als Unterordner in den Gauges-Ordner: FSX\Gauges\XML.

In der Panel.cfg wird dann ein neues VC eingetragen:

[VCockpit07] //[SMOKESYSTEM], statt 07 fortlaufende Nr. einsetzen !!!
size_mm=32,32
pixel_size=32,32
texture=$Fakebackground_color=0,0,0
visible=0


//gauge00=xml!AutoSmoke-Jet-60%, 0,0
//gauge01=xml!AutoSmoke-Jet-70%, 0,0
//gauge02=xml!AutoSmoke-Jet-80%, 0,0
//gauge03=xml!AutoSmoke-Jet-85%, 0,0
//gauge04=xml!AutoSmoke-Jet-90%, 0,0

//gauge10= xml!Motorenrauch-99%., 0,0
gauge20= xml! Motorenrauch-Komp.xml, 0,0

Hier sind alle Gauges eingetragen, die in XML stehen. Die man nicht haben will kann man mit // abgestellen.

Jet-Smoke u. Motorenrauch kann man unabhängig von der Triebwerksart nehmen. Komp. war für Kompressor gedacht. Die 99% waren für Propeller mit konst. Drehzahl gedacht.

Ich kopiere dann gleich den ganzen Eintrag in die Panel.cfg und Probiere mit den // bis es leistungsmäßig (nach Gefühl) stimmt.
Rolf-Uwe
unter dem Anflug EDDC 04, Dresden-Trachau

rolfuwe

Rolf-Uwe

Beiträge: 1 527

Wohnort: Dresden

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 15. April 2009, 16:43

Bitte nicht böse sein wg. der dummen Fragen, aber ich habe da ein kleines Verständnis-Problem

Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten!
Rolf-Uwe
unter dem Anflug EDDC 04, Dresden-Trachau

18

Mittwoch, 15. April 2009, 16:45

Eben!

Altes Chinesiches Sprichwort sagt:

Wer fragt ist ein Narr für 5 Minuten...
Wer nicht fragt ist ein Narr für immer !

Ist doch normal wenn man mal nichts versteht ;)

rolfuwe

Rolf-Uwe

Beiträge: 1 527

Wohnort: Dresden

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 15. April 2009, 16:51

Das mit dem Rauch nach hinten, sieht in der Luft besser aus. Aber bei Gegenschub??? Bei Helicoptern verstelle ich auch die andere Achse, dann wird der Smoke durch den Rotor nach unten gerdrückt.

Leider habe ich noch ein paar Wochen keinen Flusi-PC und habe jetzt nur Zugriff auf meine Sicherheitskopien auf der Externen Festplatte. Also Bilder sind nicht möglich.
Rolf-Uwe
unter dem Anflug EDDC 04, Dresden-Trachau

rolfuwe

Rolf-Uwe

Beiträge: 1 527

Wohnort: Dresden

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 15. April 2009, 17:00

Was ich noch vergessen habe:

In XML ist alles Mögliche, was mir mal fehlte: Exit-Schalter, Lichtschalter, Autopilot Schalter, Radios, RMI, usw.....

Automatische Smoke-Gauges sind auch in den KeDI-Gauges bei den historischen Flugzeugen von Hauke Keitel.
Rolf-Uwe
unter dem Anflug EDDC 04, Dresden-Trachau