Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Munich Airport« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 031

Wohnort: Marzling / EDDM

Beruf: Schüler --> SWFS

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Januar 2007, 10:06

Was sollte man bei einer VA beachten?

Hallo,
als kleiner Tipp für euch:

Zitat

Was sollte man bei einer VA beachten?


Heute werden anscheinend jeden Tag fünf neue VAs gegründet, die genau so schnell wieder von der Bildfläche verschwinden,wie sie auf dieser erschienen sind. Dies macht jedoch weder Sinn noch besonders viel Spaß.

Deshalb an dieser Stelle ein paar Tipp´s :

Kopiert nicht einfach die Ideen anderer, sondern schließt euch einer der bereits Vorhandenen VA an!
Es macht mehr Spaß, mit ein paar Piloten mehr zu fliegen, als selbst der "Chief Executive Officer", "Vorstandsvorsitzende" oder
"Senior Chief Pilot" seiner eigenen VA zu sein, die ansonsten niemanden interessiert ...

Prüft doch selbst erst mal Eure Seite auf mögliche Fehler,im folgenden sind einige Kriterien aufgeführt ,
die Euch beim Aufbau einer VA - Seite unterstützen sollen :

  • Wird der Inhalt der Site korrekt dargestellt? (Links, Funktionalität, etc.)
  • Sind bereits Flüge absolviert worden?
  • Funktionieren die Melde-Formulare?
  • Besteht nicht jede zweite Seite aus einladendem "Under Construction"?
  • Die Rechtschreibung auf eurer Seite


Auch wenn wir hier keine Rechtsberatung geben können und dürfen (dies ist nur Juristen gestattet), möchten wir doch kurz auf einige wichtige Dinge hinweisen:

Verwendet bitte :


keine Namen von Unternehmen!


keine Namen von Prominenten!


keine Titel von Zeitschriften, Filmen, Software!


keine Städtenamen und/oder KFZ-Kennzeichen!


keine Bezeichnungen von staatlichen Einrichtungen!
(Quelle: www.domain-recht.de / Diese Tipps sind so auch anwendbar auf eigene Seiten und VA´s !)

Ich gehe hier kurz auf die Verlockung ein, "seine" VA z.B. Lufthansa VA zu nennen. Hier hat der Inhaber der Namensrechte (eben die Lufthansa AG) ganz sicher etwas dagegen. Denn das Unternehmen selbst darf entscheiden, wie sein Name verwendet wird. Im Nicht-Kommerziellen Umfeld kann dies bedeuten, dass das Unternehmen den entsprechenden abmahnt, oder zumindest auffordert, das eigene Angebot einzustellen. Dies kann bereits mit hohen Kosten verbunden sein (je nach Streitwert, der schwer festzulegen ist, einige tausend Mark) - Bei kommerzieller Verwendung solcher Namen oder Marken, die gesetzlich geschützt sind , können deutlich höhere Summen entstehen. Also: FINGER WEG von solchen Konstrukten - lasst euch besser einen eigenen Namen einfallen!


So , und nun viel Spaß beim gründen Eurer neuen VA !

Hier ist nun der Platz wo Ihr speziell Eure VA vorstellen könnt , oder aber wie im richtigen Leben vielleicht die eine oder andere Fusion eingeleitet wird, um so eine größere funktionierende VA zu bekommen .




Ich werde aufpassen (siehe Rote Schrift), ob bei der Anmeldung zu einem VA Board oder im Allgemeinen Board, darauf geachtet wird!

Danke an ubootwilli,

Johannes
Gruß,
Johannes

Azubi bei Lufthansa-Technik zum Fluggerätemechaniker/Instandhaltung in MUC ab 1. September 2008
Mittlere Reife bestanden.