Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi (powered by GNC). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cptCaptain

Hobbyflieger

Beiträge: 1 744

Wohnort: nähe LOLW

Beruf: Rotkäppchen

  • Nachricht senden

41

Samstag, 13. April 2013, 11:18

Gibt es eigentlich für Xplane genauso wie für FSX empfehlungen für settings im Nvidiainspector? Oder sollte man alles anwendungsgesteuert machen?

grüsse aus LOLW :oesi:
Jürgen

"The propeller is just a big fan in front of the plane used to keep the pilot cool. When it stops, you can actually watch the pilot start sweating"

cptCaptain

Hobbyflieger

Beiträge: 1 744

Wohnort: nähe LOLW

Beruf: Rotkäppchen

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 14. April 2013, 11:33

Als Freeware gibt es noch den EC135 von Rotorsim

Funktioniert bei Dir "Force Trim Release"? Bei mir kippt das Ding immer weg und wird unfliegbar... :cursing:

grüsse aus LOLW :oesi:
Jürgen

"The propeller is just a big fan in front of the plane used to keep the pilot cool. When it stops, you can actually watch the pilot start sweating"

43

Sonntag, 14. April 2013, 14:30

Zu deiner ersten Frage:
Direkt Empfehlungen für die Einstellungen im Nvidia Inspector, gibt es wohl nicht. Ich habe solange probiert, bis mir das Bild und die Performance gepasst hat.
Wenn es mit HDR sein soll, nutze ich die Ingame Einstellungen. Ansonsten extern mit dem Nvidia Inspector.

Zu deiner zweiten Frage:
Das müsste ich überprüfen. Habe den schon lange nicht mehr geflogen. Da nicht 64 bit kompatibel. Würde mich dann nochmal dazu hier melden.
Gruß
Olaf

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cptCaptain (14.04.2013)

44

Montag, 15. April 2013, 22:10

So, habe das mit dem Force Trim Release probiert. Konnte kein Wegkippen oder gar, das der Heli unfliegbar wird, feststellen. Weiß jetzt nicht, ob da noch irgendwas anderes dazwischen funkt.
Soviel ich weiß, soll es ja bald ein Update auf die 64 bit Version geben. In der auch viele Verbesserungen enthalten sein sollen. Na, ich bin gespannt.
Gruß
Olaf

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cptCaptain (16.04.2013)

cptCaptain

Hobbyflieger

Beiträge: 1 744

Wohnort: nähe LOLW

Beruf: Rotkäppchen

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 16. April 2013, 09:28

Danke für dein feedback...werd mir das nochmal genauer ansehen. :thumbup:

grüsse aus LOLW :oesi:
Jürgen

"The propeller is just a big fan in front of the plane used to keep the pilot cool. When it stops, you can actually watch the pilot start sweating"

46

Dienstag, 3. September 2013, 13:49

Kannte ich gar nicht, aber danke für die Infos zum Simulator.

47

Sonntag, 13. Oktober 2013, 22:41

Ich weiß jetzt nicht, ob das hier reingehört. :sagnix:

Aber schaut mal, was für den X-Plane 10 im Anmarsch ist. CZST Stewart von betix
Gruß
Olaf

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cptCaptain (14.10.2013)

48

Montag, 14. Oktober 2013, 13:44

X-plane

Hallo,
Habe seit ca. einem Jahr x-plane, würde mich ebenfalls gerne über diverse Probleme unterhalten.
LG. Peter

49

Dienstag, 15. Oktober 2013, 08:53

Servus Peter/Helga :tag:

Herzlich willkommen! Wenn Du ein Thema anschneiden willst, dann eröffne doch im passenden Subforum einen neuen Thread. ;)

:bier:
| Intel i7 5930K @4.25 Ghz | 32GB DDR4-3400 | Asus STRIX X99 Gaming | STRIX GTX 1080 SLI OC'd |
| Oculus Rift CV1 | TrackIR 5 | Slaw USAF Pedals | Thrustmaster HOTAS Warthog | Obutto r3volution |

Those who say it cannot be done should not interrupt the people doing it...

Downhill

Anfänger

Beiträge: 221

Wohnort: Gerolzhofen

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 10. Juli 2014, 11:15

Hi Ich bin neu hier in dieser Forum und ich nutze X-plane 10. ich habe mich dafür entschieden da X-plane 10 in Zukunft viel mehr zu bieten haben wird, als andere Flugsimulatoren.

Ich bin mir davon überzeugt, das X-plane eine sehr große Zukunft hat . Der Vorteil das X-plane bietet, sind viele zusätzliche Addons die Kostenlos sind und dazu noch sehr gut aussehen.

z.B. Photo Scenery die man Kostenlos bei SimHeaven.com runterladen kann. Man kann damit ganz Europa abdecken. Einfach fantastisch. :thumbsup: Und man kann sich nicht mehr so leicht davon trennen. :respect:

xxthomasxx

Anfänger

Beiträge: 135

Wohnort: Neuburg ETSN

Beruf: Systemadmin

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 16. Juli 2014, 15:36

Hallo Olaf !

Könntest du mal ein Screenshot deiner Inspector Settings posten damit man vielleicht mal einen groben ersten Anhalt hat für evtl. vernünftige Settings auch wenn diese von Graka zu Graka unterschiedlich sind ?
Danke schon mal.
Always smooth landings

Thomas

52

Mittwoch, 16. Juli 2014, 18:07

Hallo Thomas,

für X-Plane nutze ich nicht mehr den Nvidia Inspector. Die Einstellungen mache ich in der Nvidia Systemsteuerung. Die Bilder davon und auch von meinen Einstellungen im X-Plane sind hier mit angehängt.







Falls jetzt jemand wegen HDR fragen sollte, das flimmert mir leider einfach zu doll. Selbst mit 4xFXAA+SSSA und 8fach Anisotropisch. 8|
Gruß
Olaf

xxthomasxx

Anfänger

Beiträge: 135

Wohnort: Neuburg ETSN

Beruf: Systemadmin

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 16. Juli 2014, 19:56

Danke Olaf für die Screenshots. Da wird ich bei mir auch mal etwas rumprobieren.

Edit:
So hab deine Nvidia Settings mal ausprobiert und die sind perfekt für mich. Ich fliege jetzt tagsüber ohne HDR mit den Nvidia Settings und in grossen Höhen oder wenn es dämmert schalte ich
HDR ein (welches dann ja Vorang vor den Nvidia Settings hat) und habe die geniale Beleuchtung und einen tollen Horizont. Also für mich die perfekte Kombination. Danke nochmal.
Always smooth landings

Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xxthomasxx« (17. Juli 2014, 07:20)


Downhill

Anfänger

Beiträge: 221

Wohnort: Gerolzhofen

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

54

Samstag, 19. Juli 2014, 14:32



Ich brauche dringend Hilfe bei m X-plane10. Da ich jetzt ein Kleines Problem habe mit der library vom Flughäfen, ein Bespiel zeiget einige Bilder. Und meine Frage ist wie kann ich das ändern.

Was Simheaven bietet finde ich sehr gut, doch da ändern sich auch die Flughäfen was zu einem Problem für mich wird. Was kann ich da tun schaut euch mal diese Bilder an.



Diese Flughäfen nutzen auch die Gebäude die überall genutzt werden. Damit überlappen sich die Gebäude mit den DSF Gebäuden des Flughafen. Welche Methode kann das ändern ???







Jetzt brauche ich Expertenhilfe :hm: könnt ihr mir Helfen??? :thx:

Manschy

Virtueller Landschaftsgärtner

Beiträge: 1 448

Wohnort: Hövelhof (zwischen EDLP-Paderborn und ETUO-Gütersloh)

  • Nachricht senden

55

Samstag, 19. Juli 2014, 17:11

Okay, mein erster Eindruck sagt, dass dort Default-Gebäude kreiert werden. Ich kenne mich mit X-Plane nicht aus, aber so wie es sich darstellt, generiert X-Plane/Simheaven wohl änlich wie FS9/FSX die Gebäude nach dem Landclass-Layer. Also, wenn man z. B. die Landclass "Small-City" hat, werden entsprechende Gebäude darauf generiert.
Explizit hier bei RAF Gütersloh ist die Eigenart, dass der Flughafen wohl defaulttechnisch bei allen Sims als Zivilflugplatz angelegt ist - was aber nie der Fall war und schlichtweg falsch ist!!! Aus diesem Grund erschienen bei vielen Usern auch Cessnas und Pipers dort :nein: Zweite Eigentümlichkeit ist, das RAF Gütersloh eine FS9-Version ist und bautechnisch den Koordinaten von Scenery Germany 3 angepasst ist (was in Readme und Manual vermerkt ist). Bei Nutzern von FS9 ist das kein Problem, da sie ja entweder SG3 nutzen, oder bei Default (also ohne SG3) durch entsprechend eingefügte LC-Layer in der RAFG-Szenerie der Boden der Szenerie anpasst ist.

Der Verschwenk der Gebäude im Norden deutet bei Dir eindeutig darauf hin, dass Simheaven bei X-Plane Landclass und die generierte Bebauung sehr genau nach dem realen Vorbild erstellt. In den Shelter-Bereichen der Südseite wette ich wie beim FS9 auf die falsche Zivilflughafen-Generierung. Dort stehen - wenn man den Flughafen RAF Gütersloh deaktiviert, nämlich auch blöde Klötze rum.

Ich weiß nicht, wie es sich bei anderen Flugplätzen verhält - aber bei allen anderen vom FS9/FSX konvertierten schließe ich auf dasselbe Verhalten. Ich weiß auch nicht, ob es im X-Plane ein Tool gibt (oder die gängigen Tools in der Lage sind), relativ einfach die Landclass-Layer zu ändern (so wie z. B. bei FS9/FSX SceneryBuilder). Wenn ja, und Du damit ein Händchen hast, kannst Du relativ einfach für X-Plane einen Layer unterhalb des Flächenpolygons von RAF Gütersloh erstellen und mit z. B. Feldflächen versehen. Da musst Du ein wenig rumprobieren, welche Priorität X-Plane dabei setzt....Ein entsprechendes Exclude einfügen und die Gebäude sollten verschwunden sein :bier: . Lästig ist es allerdings, wenn das bei jedem der konvertierten Flugplätze geschehen muss.

Hoffe, der Anstoß geht in die richtige Richtung :tag:
Viele Grüße Manfred :winke:

Hallo, NSA: Ich fliege nur zum SPASS, von mir geht KEINE Gefahr aus! :ergeben:

Downhill

Anfänger

Beiträge: 221

Wohnort: Gerolzhofen

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

56

Samstag, 19. Juli 2014, 17:22

Es ist generell auf allen Flughäfen so, es spielt keine rolle ob der Flughafen konvertiert wurde oder nicht. Beim Overlay Editor erkennt er diese Zusätzlichen Gebäude nicht.

Sonst würde ich es schon beim Overlay Editor bearbeiten. Vielleicht geht es über World Editor doch da habe ich keine Ahnung wie es geht :leider: :sad:

57

Samstag, 19. Juli 2014, 21:11

Du musst auf an den entsprechenden Stellen im Overlayeditor (oder Worldeditor) Excludes für Objekte und Facades setzen. Dann sollten die Überlagerungen weg sein.
Gruß
Olaf

Downhill

Anfänger

Beiträge: 221

Wohnort: Gerolzhofen

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 20. Juli 2014, 09:26

Wie macht man denn das genau? Hast du irgendwie eine Einleitung oder so etwas??? :ergeben: :thumb:

59

Sonntag, 20. Juli 2014, 11:28

Da du wohl den Overlayeditor favorisierst, kannst du ein mal die Anleitung unter folgendem Link ausprobieren. Darin sollte alles enthalten sein, was du zum Excludes setzen brauchst.

Link zu xplaneblog.de

PS: Diese Homepage xplaneblog.desollte eh in keiner X-Plane Favoritensammlung fehlen. :thumbup:
Gruß
Olaf

Manschy

Virtueller Landschaftsgärtner

Beiträge: 1 448

Wohnort: Hövelhof (zwischen EDLP-Paderborn und ETUO-Gütersloh)

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 22. Juli 2014, 19:42

A propos Overlay-Editor.

Downhill (hmm, sach doch mal 'n Vornamen oder schreib ihn in Deine Signatur, Downhill ist so unpersönlich :bier: ) sagte mir an anderer Stelle, dass man Gras per Overlay-Editor einfügen kann. Meine Frage wäre, wie schnell geht so etwas für Flächen und kann man dann das erstellte Gras als Dateibestandteil in der Szenerie ablegen?
Viele Grüße Manfred :winke:

Hallo, NSA: Ich fliege nur zum SPASS, von mir geht KEINE Gefahr aus! :ergeben:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher