Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

  • »ThunderBit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 876

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Februar 2012, 11:27

Screenshots aus dem X-Plane 10 !?

Meine eigenen Erfahrungen mit dem X-Plane 10 sind vor allem auf der graphischen Ebene enttäuschend verlaufen. Zugegeben, es ist bisher "nur" die Demo-Version - aber micht hat die Graphik jedenfalls regelrecht abgeschreckt. Ausser bei einigen, wenigen kleinen Momenten (Aussenmodelle, Detailansichten, Cockpitelemente) konnte ich mit dem X-Plane 10 kein visuelles "Feeling" herstellen. Im FSX habe ich mit meinen (vielen) Addons, mit der ENB-Series und mit Shade einen Candy-Level erreicht, den ich nicht mehr missen möchte.

Aber ich bin lernfähig, und möchte dem X-Plane 10 doch eine Chance geben ... die defintive X-Plane 10 Version habe ich mir bereits bestellt, aber wurde noch nicht geliefert.

Deshalb mein Aufruf an alle X-Plan Nutzer: Postet hier Eure Screenshots aus dem X-Plane 10, und belehrt mich eines Besseren. In den letzten Screenshot-Bewerben habe ich bereits dezente Hinweise gesehen ... :luxhello:

:pop2:
Tschüss, ThunderBit / Peter
---
Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win10 pro64
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

2

Freitag, 17. Februar 2012, 13:49

Hallo ThunderBit, schön dass du diesen Fred aufmachst.

Okay, dann mache ich den Anfang. Hoffentlich sind es nicht zu viele Bilder auf einmal. Diesen Post hatte ich bereits im Lockon Forum gepostet.

Europa im X-Plane 10. Eine Route, die ich oft im FSX geflogen bin. Der geneigte Bergkenner wird sofort erkennen, wo ich unterwegs war.










Gruß
Olaf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NorskCat« (17. Februar 2012, 14:11)


Troublegum

Irgendwas halt

Beiträge: 48

Wohnort: In den Weinbergen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Februar 2012, 13:52

Abschreckend ist da was ganz anderes, Hut ab :punk:

4

Freitag, 17. Februar 2012, 15:28

Danke, Troublegum. :)

@ThunderBit
Es ging mir ähnlich wie dir beim Testen der Demo vom X-Plane 10. Zumal ich ebenfalls vom FSX und den DCS Produkten komme. Aber ich sehe in diesem zukünftig viel Potential. X-Plane ist für mich völlig neu. Aber den Kauf habe ich bisher nicht bereut. Es gibt hier noch soviel zu entdecken. Allein schon die Menüführung war total ungewohnt. Jetzt freue ich mich auf jeden Flug mit dem neu erworbenen Flusi. Deswegen zeige ich noch einige Bilder (ebenfalls im o.g. Forum bereits gezeigt) direkt vor meiner Haustür.
Addons:
Helikopter - Kawasaki BK-117
Szenerie - OpensceneryX und OSM Daten konvertiert für Mecklenburg/Vorpommern

Mit der Kawasaki BK-117 von Laage in Richtung Norden gestartet.



Immer entlang der A-19



Rostock ist in der Ferne schon gut auszumachen. Die Weitsicht ist beeindruckend. Kein Aufpoppen der Objekte.



Vor mir der Teepott und der Leuchtturm von Warnemünde.



Zwei Bilder zum Träumen. Auf dem hier ist in der Ferne (ganz hinten) Graal-Müritz zu sehen.



Blick von der Ostsee auf Hohe Düne und dem Überseehafen von Rostock.



Zum Schluß erhaltet ihr noch einen Blick in das prima dargestellte 3D VC von der BK-117. Übrigens, auch dieser Heli fliegt sich hervorragend. (Soll ja sogar von echten BK-117 Piloten getestet worden sein.) Was ich immer wieder feststellen mußte, viele Flieger/Helis (so auch dieser) verzeihen Flugfehler ganz schwer.

Gruß
Olaf

5

Freitag, 17. Februar 2012, 15:36

Hallo Olaf

Na, dann wird man Dich wohl nicht mehr (so oft) im ORBX-Forum antreffen. :D

Hast Du noch ein paar Bilder mit "normaler" Tageszeit von Landschaften und Ortschaften?
cheers
Martin

6

Freitag, 17. Februar 2012, 15:54

Hallo Martin,

so ist es. War schon lange nicht mehr im ORBX Forum. Normalerweise wollte ich mich ja nur noch auf FC2 und Black Shark konzentrieren. Weil mir die ganze Konfiguriererei (Tweaken und son Kram) im FSX doch zuviel wurde. ;) Nach ausgiebigen Testen der Demo vom X-Plane 10 habe ich dann "Blut geleckt". Aber um die volle Schönheit und den Umfang vom FSX (mit seinen unzähligen Addons) zu erlangen, ist es noch ein längerer Weg im X-Plane. Bin da aber doch sehr zuversichtlich. Bilder von "normalen" Tageszeiten und von diversen Ortschaften werden mit Sicherheit folgen.

Vorab vielleicht diese beiden mit dem Addon x737 von Stratman.

Start in LOWI.



Irgendwo in der Nähe von Seattle.

Gruß
Olaf

ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

  • »ThunderBit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 876

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Februar 2012, 19:59

8o ... na also, hab's mir doch gedacht :thumbsup:

Da habe ich wohl mit der Demo nicht so richtig meinen Weg gefunden. Die Bilder oben sind doch (zumeist) sehr toll, und graphisch sogar angenehm. Ist zwar nicht das Eye-Candy im FSX, aber der sah ja am Anfang auch nicht so aus wie heute.

Was hat es eigentlich mit dem HDR im X-Plane zu bedeuten? Dann braucht man wohl kein AA mehr, oder?

Weiter so ... immer her mit Euren Screenies :luxhello:

:thx: @ Olaf / NorskCat
Tschüss, ThunderBit / Peter
---
Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win10 pro64
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

8

Freitag, 17. Februar 2012, 21:57

Vielen Dank, Peter. :winke:

HDR ist wohl sowas wie der ENB Mod für den FSX. Allerdings habe ich HDR im X-Plane nicht eingeschaltet. Gefällt mir ohne besser.

@Martin
So, nochmal zwei Screenshots, diesmal am Tag und wieder nicht weit von meiner Haustür entfernt mit der Standard Cessna. Andere Fotos von Tagesaufnahmen sind in Arbeit. Obwohl ich auch schon immer im FSX gern in den Abendstunden oder Morgenstunden geflogen bin.



Gruß
Olaf

KLM57

Bauchlander

Beiträge: 202

Wohnort: Approach LOWS

Beruf: ... war einmal

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. Februar 2012, 08:07

Schöne Bilder!

...und wenn es dann noch Jahreszeiten gibt, Gebäude auf den Flughäfen und vernünftige Flugzeuge und noch manches mehr,... ja dann..., dann könnte aus dem X-Plane nach über 10 Jahren Entwicklung vielleicht doch noch was werden ;) :weg:
Liebe Grüße, Klaus

10

Samstag, 18. Februar 2012, 10:08

Hallo

Würde mir schon gefallen, aber wie Ich gelesen habe soll X Plane 10 ja 6 oder 7 DVD's Groß sein.
Muss man dann die ganzen DVD's Installieren oder ist das Baukasten mäßig? Was gebraucht wird wird Installiert?
Und was mich Persönlich noch brennend Interressieren würde ist, Gibt es bei dem Simulator ausser der F-4 Phantom noch andere Jets?.
Denn Ich für meinen Teil bin ja eigentlich Military Flieger.Wenn ja würde das Schon in mein Beute Schema Passen.

Gruß
Andy

Intel I7-2600@3,40Ghz, 8GB Ram, 1TB HD, Nvidia GTX 460, Track IR, Saitek X52
Ich bin stolz ein teil dieser Gemeinschaft zu sein
Gruß
Andy

11

Samstag, 18. Februar 2012, 11:23

Hallo Andy,


Muss man dann die ganzen DVD's Installieren oder ist das Baukasten mäßig? Was gebraucht wird wird Installiert?

Nee, du kannst nach dem Baukasten System installieren. Am Anfang wirst du gefragt, welches Gebiet du installieren willst. Wenn du alles installierst (so wie ich) dauert das ganze schon ca. 2 1/2 bis 3 Stunden. 8|
Das schöne ist aber, jetzt braucht man nur das ganze Verzeichnis hin und her kopieren zum Sichern etc. Geht dann bedeutend schneller. Ruckzuck ist wieder der Originalzustand hergestellt bzw. der letzte richtig gut funktionierende.


Und was mich Persönlich noch brennend Interressieren würde ist, Gibt es bei dem Simulator ausser der F-4 Phantom noch andere Jets?.
Denn Ich für meinen Teil bin ja eigentlich Military Flieger.Wenn ja würde das Schon in mein Beute Schema Passen.

Gruß
Andy

Es gibt noch weitere Jets. Aber die Militär-Jets aus dem X-Plane 10 laden nicht wirklich zum Fliegen ein. Hier hoffe ich darauf, dass noch tolle Addons in der Pipeline stehen.

Hallo Klaus,

danke. :) Wenn die von dir angesprochenen Dinge verwirklicht werden, wird dieser Flsui bestimmt noch viele Simmer hinterm Ofen vorlocken. ;) Aber schauen wir mal, was die Zukunft nochbringen wird. Es wird mit Sicherheit noch ein Weilchen dauern. Was mir wirklich gut gefällt, ich brauche mich nicht in die unendlich weite Welt hinaus bewegen, sondern kann einigermaßen gut vor meiner Haustür fliegen.

Zum Schluß noch ein Bild in der Nähe von Kopenhagen mit der BK-117

Gruß
Olaf

12

Samstag, 18. Februar 2012, 13:45

Hallo Olaf

Erstmals besten Dank für Deine Bilder. :thumb:

Würdest Du für mich auch im nahen Ausland fliegen? :D

Als Szenerie-Wiedererkennungsfaktor wäre da die Altstadt von Bern ein sehr guter Referenzpunkt. Bern ist die Hauptstadt von der Schweiz. Nein, nicht Zürich. :D
Die Berner Altstadt liegt in einem Knie der Aare und ist mit der Anordnung der Häuser ziemlich markant und wurde übrigens in CHProX meines Erachtens fürchterlich umgesetzt. :punk:
Wenn Du Bern-Belp von Norden her anfliegst, so liegt die Altstadt unmittelbar links unter Dir.
cheers
Martin

13

Samstag, 18. Februar 2012, 16:52

Hallo Martin,

wenn die Schweiz durch den Konverter gelaufen ist, wirst du die gewünschten Bilder bekommen. :kaleun:

Ich werde dann Bern genauso anfliegen, wie du es geschildert hast. Danke für die Route. :thumbup:
Gruß
Olaf

ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

  • »ThunderBit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 876

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

14

Samstag, 18. Februar 2012, 18:11

durch den Konverter gelaufen ist, wirst du

Was meinst Du mit "Konverter"?

:help:
Tschüss, ThunderBit / Peter
---
Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win10 pro64
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

Jarschi

FSE addicted

Beiträge: 1 347

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Erbsenzähler

  • Nachricht senden

15

Samstag, 18. Februar 2012, 18:15

Er meint wahrscheinlich damit dass man FS9 u.U. auch FSX Scenerys konvertieren kann und dann in X-Plane einsetzen kann. Natürlich kann es dadurch nötig sein, dass man Anpassungen vornehmen muss bzw. nicht alles funktioniert wie im MS Produkt.
Gruß
Marcus (der mit c)


ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

  • »ThunderBit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 876

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

16

Samstag, 18. Februar 2012, 19:04

dass man FS9 u.U. auch FSX Scenerys konvertieren kann und dann in X-Plane einsetzen

Hääää? Hat der X-Plane 10 denn auf seinen 8 DVDs (die habe ich bestellt aber noch nicht erhalten; global) keine Szeneries, die etwas taugen?

?(
Tschüss, ThunderBit / Peter
---
Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win10 pro64
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

17

Samstag, 18. Februar 2012, 19:14

Hallo Leute,

sorry, wenn ich mich nicht richtig ausgedrückt hatte. :sagnix: Mit dem Konvertieren meine ich , dass man OSM Daten von Geofabrik runterladen kann und dann mit OSM2XP in das entsprechende Format konvertiert. Noch ist das Tool zwar für Xplane 9, soll aber auch bald eine X-Plane 10 Funktion bekommen. Dennoch kann man die Daten im X-Plane 10 einbinden und nutzen. Den Unterschied kann man unten anhand von Bern sehen. Die ganzen Strassen usw. bestehen im X-Plane 10 ja schon auf den Openstreetmap Daten.

Martin, leider war ich etwas orientierungslos. Kenne mich mit dem Strassenverlauf in Bern nicht aus. Deswegen habe ich mehrere Bilder geknipst. Die typische Altstadt von Bern kann man aber anhand der in der Realität vorhandenen, einprägsamen Gebäude nicht erkennen. Hier werden dann wohl Addon Bastler gefordert sein. Vielleicht findest du dich aber auf den Bildern dennoch einigermaßen zurecht. Ich hoffe, ich sprenge jetzt mit den vielen Bildern nicht den Rahmen hier. Aber wie gesagt, orientierungslos. :sagnix: :flieger:

Das erste ist aus dem Standard X-Plane 10



Diese hier sind mit den konvertierten OSM Daten für die Schweiz.





EDIT: Ich denke, diese Stelle in Bern meinst du? Habe die anderen Bilder rausgenommen.
Gruß
Olaf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NorskCat« (18. Februar 2012, 19:32)


18

Sonntag, 19. Februar 2012, 11:09

Danke Olaf :thumb:

Ja, es ist die richtige Stelle. Wie ich schon befürchtet habe, hat auch X-Plane nicht mehr Erkennungswert wie der FSX auch. Der Flusslauf stimmt zwar, aber das ist auch schon alles. Durch die gleichmässige breite der Strassen wirken diese doch sehr künstlich. Die Häuser; na ja, als Gesamtbild nicht schlecht, aber im Detail (auch) weit von der Realität entfernt. Können im X-Plane eigentlich auch Phototapeten eingebunden werden?

A propros zuviele Bilder:
Wir sind hier doch im Screenshotcorner. Also nur zu, her mit den Bildern. :thumbsup:
cheers
Martin

Lowpull

Ready Set ... Go !

Beiträge: 405

Wohnort: Nähe EDDK

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 19. Februar 2012, 11:39

... der Thread ist natürlich sehr interessant, DANKE dafür !

Nach anfänglicher Vorfreude 8o herrscht bei mir nach den letzten Berichten ect. momentan leider noch Skepsis gegenüber "XP-10" vor :S

Vor allem die wohl umständliche und zeitaufwendige Konfiguration schreckt mich noch ab, gibt mein Zeitbudget momentan nicht her.

Daher wird`s vor Herbst 2012 mit "XP-10" sicherlich nicht werden ...

Ich habe mir aber kürzlich aus Neugierde, und besonders für`s Segelfliegen, den "AeroflyFS" gekauft ... und da es in den o.a. Screenies ja um die Schweiz geht,

vielleicht nicht gaaaaanz "off topic" :whistling: und evtl. mal ein interessanter Vergleich "Aerofly" vs. "XP-10" :

Bern im "AeroflyFS" :





Gruß, und bitte mehr Eindrücke aus "XP-10" :bier: :thumbup: !
Lowpull !

20

Sonntag, 19. Februar 2012, 12:33

Habe grad dieselbe Absicht gehabt. :)



Aerofly ist noch lange nicht perfekt. Die Brücken beispielsweise sehen aus wie nach einem Erdbeben. Aber dafür bietet er einen sehr hohen Wiedererkennungswert.
Aber hier geht es ja nicht um X-Plane vs Aerofly FS :D
cheers
Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Samy« (19. Februar 2012, 12:35)


Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher