Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

  • »ThunderBit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 876

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 19. Februar 2012, 12:48

Netter Vergleich, da "hänge" ich doch gleich noch den FSX mit SwitzerlandPro an ...





Wenn ich auswählen könnte, dann würde ich gerne aus den drei verschiedenen Simulatoren das "Beste" herauspicken und zusammenfassen. Beim X-Plane gefallen mir die Strassenverläufe (aber nicht die Texturen) und auch die Anordnung der Häuser (aber nicht die klinische Form). Dem X-Plane "fehlen" irgendwie die realistischen Texturen ... aber vielleicht kommt das ja noch? Der AeroFly (habe ich selber noch nicht gekauft) wirkt auf mich "zu platt", und der FSX hat so einen Hauch von "veraltet" - vor allem sind die Häuser unpassend und willkürlich platziert (AutoGen).

Olaf, hast Du (anstelle von Bern) im X-Plane irgendwo besonders schöne Texturen, in der Landschaft (ausser Bergen und Tälern) und bei Gebäuden?

:bier:
Tschüss, ThunderBit / Peter
---
Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win10 pro64
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

  • »ThunderBit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 876

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 19. Februar 2012, 12:54

Und dann noch ein nächster Wunsch. Wie sehen die Airports im X-Plane aus? Vor allem auch die "kleineren" Plätze, wo GA sein zu Hause hat?

Als ich vorhin für meinen Rundflug um Bern in LSZB (Bern-Belp) gestartet bin, habe ich noch einen Screenshot erstellt:

PS: Das ist aber NICHT FSX-Default, sondern die Bern-Belp Szenery von FlyLogic ...

:brav:
Tschüss, ThunderBit / Peter
---
Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win10 pro64
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

Jarschi

FSE addicted

Beiträge: 1 347

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Erbsenzähler

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 19. Februar 2012, 13:01

Wenn ich von Version 9 auf 10 schließe wirst Du wohl auf allen Airports das richtige Bodenlayout also Taxiway, Parking und Runways finden allerdings gibt es nirgends standartmäßig Gebäude. Außer wohl in Seattle (bzw. im 9er ist glaub ich LOWI). Einzig die "Spezial" Version von AS bringt auf ausgewählten Flugplätzen Gebäude.
Gruß
Marcus (der mit c)


24

Sonntag, 19. Februar 2012, 13:01

Hallo Martin, Hallo Lowpull,

vielen Dank für eure Bilder aus dem Aerofly FS. :thumbup:
Hatte den auch in die engere Wahl gefasst, aber es dann doch wieder sein lassen. Die diversen Videos dazu, lassen einem schon das Wasser im Mund zusammen laufen. Allerindings bin ich nicht so der Fan von Fototapete. Wenn, dann doch eher dezent eingesetzt. SO wie es z.B. die Leute von ORBX machen. Respekt.

Martin, zu deiner Frage, ob Fototapete im X-Plane 10 möglich ist - Ja. Z.B. gibt es von Taburet eine von Geneva und eine von Copenhagen. Sorry für die Links zum Simmarket. So dass ich denke, dass noch viele, viele Kostbarkeiten für den X-Plane 10 kommen werden.

Lowpull, die Konfiguration hatte mich zuerst auch abgeschreckt. Deswegen habe ich lange die Demo probiert und getestet. Denn rund 70,- EUR sind kein Pappenstiel. Wenn man sich aber ersteinmal eingefuchst hat, gehts wie von selbst. :)

Und ich habe mir den auch aus diesem einfachen Grund gekauft, fliegen vor der Haustür und Fliegen in traumhaften Regionen, ohne groß dazu Addons zu haben. Z.B. PNW, Alaska usw. Die Bergregionen in der Schweiz z.B. sehen jetzt schon fantastisch aus. Deswegen raus aus die Stadt und mit der Cessna abheben. :D

Bin gerade in der Nähe von Zermatt und quäle mich, triefend nass vor Schweiß, hoch zum Matterhorn.







...um mich auf der anderen Seite in die Tiefe zu stürzen. 8o

Gruß
Olaf

ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

  • »ThunderBit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 876

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 19. Februar 2012, 13:08

:thumbup: ... wenn das Default X-Plane 10 ist, dann "Hut-ab" :hail:

Aber wie sieht es denn mit den Möglichkeiten aus, einen Flugplatz selber (sozusagen mit einer SDK, gibt's so etwas im X-Plane?) aufzumotzen? Wie im ersten Post erwähnt, hat mich die Graphikpracht, vor allem auf den Flughäfen, doch abgeschreckt. Kein Vergleich mit dem FSX - wobei man ehrlich zugeben muss, dass damals die Default FSX-Flughäfen auch nicht umwerfend waren.

:pop:
Tschüss, ThunderBit / Peter
---
Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win10 pro64
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

Lowpull

Ready Set ... Go !

Beiträge: 405

Wohnort: Nähe EDDK

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 19. Februar 2012, 14:02

@ NorskCat - also für "XP-10" "Default" wirklich beachtlich :thumbup: !
Und DANKE für die Info zur Installation ect. :bier: ... ich werde bestimmt irgendwann "schwach", aber im Moment habe ich leider sehr wenig Zeit, und da möchte ich "schnell" loslegen können mit dem was ich habe.
In dem Punkt ist man mit "AeroflyFS" auch gut bedient ... aber 100 % zufrieden bin ich dort auch nicht, gerade bei den Motor-Lfz :wacko: !

Aber eines muss ich noch anmerken, wenn "VFR-Germany" im "FSX" so aussehen würde wie die Landschaft mit "AfFS", dann wäre ich glücklich ... es kommt nicht an die "Orbx"-Optik ran, keine Frage ....

Aber "AeroflightFS" wirkt für mich viel harmonischer/homogener und nicht so "platt" wie die "VFR-Germany"-Reihe und top VFR-geeignet ... aber das gehört schon nicht mehr hier hin, "BIG SORRY!" :sagnix:

Und hier noch schnell das Matterhorn "AfFS" :





Ich möchte zu "AeroflyFS" noch etwas zeigen, das aber dann am besten in einem eigenen Thread !
Um hier weiter anzuknüpfen ... wäre evtl. ein Screenshot "XP-10" von der Gegend Bonn / Rhein / Eifel machbar ... z. B. das "Siebengebirge" Nähe "EDKB" :pfeif: :bier: ?!?
Gruß + DANKE , Lowpull !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lowpull« (19. Februar 2012, 15:35)


27

Sonntag, 19. Februar 2012, 14:13

Hallo Peter,

ein tolles Bild von Bern-Belp. :thumbup: Da fehlen dem X-Plane zum FSX mit entsprechenden Addons noch Welten. So, wie Marcus es bereits geschrieben hat. Die Airports sind vom Layout usw. bereits gut dargestellt. Auch die Beleuchtung funktioniert bei allen ziemlich gut. Aber es fehlen gänzlich Gebäude etc. Ausser für die extra bereitgestellten. So sieht z.B. LOWI, EDLP und LPFR schon recht gut aus. Aber hier sind wirklich die Modder gefragt. Und das was kommt, zeigt z.B. diese Freeware vom Boston Logan Intl. Airport KBOS. Link

Außerdem ist Tool mit entsprechenden Bibliotheken in der Mache, wo man sich dann selbst "seinen" Flughafen zusammen bauen kann. Bin echt gespannt, wie das dann aussieht. Jedenfalls, trennen den X-Plane 10 vom FSX, was Objekte Szenerien usw. zum derzeitigen Zeitpunkt angeht noch eine ganze Menge und das darf man nicht ausser Acht lassen. Wer den FSX mag und ihn sich ordentlich aufgehübscht hat, wird mit X-Plane einige Abstriche machen müssen. Wenn man das weiß und die Erwartungen dementsprechend setzt, kann man auch mit dem X-Plane 10 seine Freude haben. :)

Dieser Airport (KBOS Addon) wirkt doch gar nicht mehr trostlos. Ist nur ein Schnappschuss.



Okay und noch was zum Träumen. In der Nähe von Friday Harbour und alles @Stock, ausser der Heli. ;)





Gruß
Olaf

Flusianer

FS9-User

Beiträge: 1 555

Wohnort: Im Grenzland!

Beruf: Lebensretter

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 19. Februar 2012, 14:23

Gibts in X-Plane denn auch Stadt-Texturen oder sind die Städte lediglich durch Autogen-Häuschen dargestellt?

29

Sonntag, 19. Februar 2012, 17:06

Naja, auch wenn ich den Sinn nicht verstehe wenn ihr fotos vom FSX macht inkl. Addon wie CH Pro und dann beim Xplane sagt, dass da noch welten fehlen... ist ja klar???

Sobald mehr Addons für den X Plane draussen sind, wird das ganze sicherlich auch interessant.

30

Sonntag, 19. Februar 2012, 18:19

Naja, auch wenn ich den Sinn nicht verstehe wenn ihr fotos vom FSX macht inkl. Addon wie CH Pro und dann beim Xplane sagt, dass da noch welten fehlen... ist ja klar???

Sobald mehr Addons für den X Plane draussen sind, wird das ganze sicherlich auch interessant.

Ich denke, es war hier nie die Absicht, die einzelnen FS gegeneinander auszuspielen!
Wir haben hier ganz locker und ohne zu bewerten aufzeigen wollen, wie Ortschaften wie z.B. Bern in den einzelnen FS dargestellt werden.
Wertefreie Vergleiche zwischen den einzelnen FS zu machen finde ich insofern sinnvoll, um sich ein Bild vom X-Plane 10 machen zu können.
cheers
Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Samy« (19. Februar 2012, 18:52)


ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

  • »ThunderBit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 876

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 19. Februar 2012, 18:30

auch wenn ich den Sinn nicht verstehe

Offensichtlich. Um etwas zu verstehen, muss man sich mit der Sache auseinandersetzen. Wenn Du den Thread gelesen hättest, dann hättest Du den Sinn auch verstanden. Es ging tatsächlich darum, für Umsteig-Willige (so wie ich) eine Basis zu schaffen - um den ersten wohl eher erschreckenden und enttäuschenden Eindruck, den der X-Plane 10 hinterlässt, durch entsprechende Bilder zu widerlegen. Im ersten Post habe ich ausdrücklich geschrieben, dass man uns "eines Besseren belehren" soll.

Für die Zukunft fordere ich Dich auf einen Thread vollständig zu lesen, bevor Du irgendwelche Kritik an den darin ablaufende Diskussion anbringen willst.
Tschüss, ThunderBit / Peter
---
Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win10 pro64
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

Lowpull

Ready Set ... Go !

Beiträge: 405

Wohnort: Nähe EDDK

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 19. Februar 2012, 19:30

... bleibt bitte locker Jungs :bier: !
Ich finde es auch einfach mal informativ, gleiche Situationen aus verschiedenen Flusi zu sehen ... aber Schwerpunkt sollte hier natürlich "XP-10" bleiben ;) !

Gruß, Lowpull !

33

Sonntag, 19. Februar 2012, 20:40

@Peter

Ob Du es glaubst oder nicht, dass habe ich. Allerdings sollte man um einen richtigen Vergleich zu erhalten, standart vs standart vergleichen und nicht FSX Addons vs X plane standart. Klar habe ich verstanden warum das hier gemacht wird, aber so ist es für mich Sinnlos.

Im Moment ist es doch so. Wir haben im FSX mit all den tollen und Qualitativ hochwertigen Addons ein level erreicht, an dem wir weit über das "verwöhnt" sein hinaus kommen. Wir schauen uns Flugzeuge im Xplane an und denken "ganz oke, aber ich will nicht auf meine PMDG flieger" verzichten oder im Bereich der Militäraviatik auf Iris oder Milviz Produkte.

Ich für meinen Teil träume immer öffters davon, einen Simulator zu erhalten bei dem ich die vorzüge des FSX mit dem Xplane verbinden und nutzen kann...

34

Sonntag, 19. Februar 2012, 21:07


Ich für meinen Teil träume immer öffters davon, einen Simulator zu erhalten bei dem ich die vorzüge des FSX mit dem Xplane verbinden und nutzen kann...

Träume können manchmal wahr werden. :) Und ich glaube daran, dass wir diesen wahr gewordenen Traum, irgendwann einmal erleben können. Wenn es auch noch ein Weilchen dauert wird. Aber der X-Plane 10 hat jetzt schon soviel Power und Potential - Das müßte mit dem Teufel zugehen, wenn das nicht wird. :thumbup:
Ich kann mich noch gut an meine FSX Beginnerzeit erinnern. Der Anfang war auch nicht einfach.

So und weil das hier ein Bilderfred ist, noch zwei und beide @Stock.



Gruß
Olaf

ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

  • »ThunderBit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 876

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 19. Februar 2012, 21:10

nicht FSX Addons vs X plane standart.

Auch hier - lesen bildet. Genau deshalb habe ich unter das Bern-Belp Bild hingeschrieben, dass es nicht FSX Default ist. Ich habe hingewiesen, dass es ein Add-On von FlyLogic ist. Da es jedoch für den X-Plane 10 noch keine geeigneten Add-Ons gibt, ist ein Vergleich gar nicht möglich. Ich will eigentlich nur sehen, wie ein X-Plane 10 Flugplatz aussieht.

Und Standard schreibt man immer noch nicht mit "t" am Schluss ;)
Tschüss, ThunderBit / Peter
---
Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win10 pro64
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

37

Montag, 20. Februar 2012, 00:17

Moin Dominik, versuchst einfach einmal wirklich die Zusammenhänge zu den Bildern zu verstehen, es hat wenig Sinn solchen Wirrwarr hier zu erzeugen, damit verärgerst Du nur diejenigen, die hier anhand von Screenshots versuchen etwas Licht in die Flusiwelt zu bringen.
Dabei hilft das Lesen der Bildüberschriften und Bildunterschriften :rolleyes:

:bier:
Gruß

Dirk 8)

Flusitechnisch nun in den Rentenstatus gewechselt

Lowpull

Ready Set ... Go !

Beiträge: 405

Wohnort: Nähe EDDK

  • Nachricht senden

38

Montag, 20. Februar 2012, 08:25

... also das Höhenmodell von "XP-10" scheint wirklich nicht übel zu sein :thumbup:

Welchen Gitterabstand hat "XP-10" eigentlich ?( ... bei "AeroflyFS" sind es fast unglaubliche 1m, dafür hat aber dann auch nur die Schweiz insgesamt satte 25 GB 8|
Und meine Screenies von "AfFS" sind natürlich "default" :D ;) !
Könnte evtl. mal ein "Xplaner" von "EDKB" / Piste 11 Richtung "EDRK" losfliegen und mal einen Screenie des Siebengebirges oder des Rheins machen, das wäre supernett :bier: !?!
Gruß + DANKE, Lowpull !

ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

  • »ThunderBit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 876

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

39

Montag, 20. Februar 2012, 10:36

Träume können manchmal wahr werden. :)

Oder man verwirklicht sie sich selber ;)
So war es doch auch im FSX: Erst als sich die Community (vor allem Freeware) mit all den vielen Szenerien, Flugzeugen und Tools eingebracht hat, hat es mit dem Durchbruch des FSX geklappt. Ich habe mich etwas rumgeschaut beim X-Plane wegen Tools zum "Eigenbau" von Flugplätzen oder Szenerien. Doch auf x-plane.org habe ich nur wenige (aber dafür deutschsprachige!) Anleitungen gefunden. So richtig eine SDK habe ich bisher jedoch nicht gefunden.

Gibt es denn grundsätzlich die Möglichkeit, selber im X-Plane 10 die Szenerien z.B. mit Photo-Tapeten und Objekten (Sehenswürdigkeiten) aufzurüsten? Und kann man sich die Flugplätze durch Objekte aus der Library (gibt's die überhaupt? ist sie "offen"?) schnell und einfach aufpeppen?

:muede:
Tschüss, ThunderBit / Peter
---
Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win10 pro64
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

40

Montag, 20. Februar 2012, 11:19

... also das Höhenmodell von "XP-10" scheint wirklich nicht übel zu sein :thumbup:

Welchen Gitterabstand hat "XP-10" eigentlich ?( ... bei "AeroflyFS" sind es fast unglaubliche 1m, dafür hat aber dann auch nur die Schweiz insgesamt satte 25 GB 8|

Ja, das Mesh von X-Plane ist wirklich nicht übel. :thumb:

Da frage ich mich, wie das Ikarus beim Aerofly FS mit dem Mesh macht. Real Earth verwendet doch auch Phototapete, erreicht aber trotzdem nicht diesen Realitätsgrad ?(

Ich denke, da ist dieser zu überwindente Spagat zwischen Lokalszenerie a la Aerofly und MS Flight und weltweit a la MS FS und eben auch X-Plane. Manchmal frage ich mich, ob es nicht doch vernünftiger wäre, auf "weltweit" zu verzichten und dafür lokal so perfekt wie möglich anzufangen um sich dann auszubreiten. Sicher, der ganze Kuchen würde dann wesentlich teurer, aber da er dann Stückweise erhältlich wäre, würde sich dies auch nicht soo schmerzhaft auf den Geldbeutel auswirken. Aus der Sicht der Dinge bin ich sehr gespannt wie sich das zum einen mit dem Ausbau von X-Plane mit der weltweiten Standardszenerie als auch mit Ikarus (und nicht zuletzt auch mit dem MS Flight) weiter entwickelt. Die vor noch nicht allzu langer Zeit beinahe unüberwindliche Frage des Speicherplatzes stellt sich ja mittlerweile nicht mehr.
cheers
Martin

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher