Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. Juli 2012, 16:42

Die Suchoi SU- 27 Familie! Top Doku!

Forenberg.deVideoYouTube

Forenberg.deVideoYouTube

Forenberg.deVideoYouTube

Forenberg.deVideoYouTube

"When my time on Earth is gone, and my activities here are past, I want they bury me upside down, and my critics can kiss my ass."Bob Knight

Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.."
(Benjamin Franklin)

2

Dienstag, 10. Juli 2012, 16:56

Die flogen 1989 ohne externe Tanks und ohne Luftbetankung nach LeBourget und sind hinter Moskau gestartet! 8| 8| 8|

"When my time on Earth is gone, and my activities here are past, I want they bury me upside down, and my critics can kiss my ass."Bob Knight

Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.."
(Benjamin Franklin)

3

Dienstag, 30. Oktober 2012, 10:23

Forenberg.deVideoYouTube

Forenberg.deVideoYouTube

"When my time on Earth is gone, and my activities here are past, I want they bury me upside down, and my critics can kiss my ass."Bob Knight

Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.."
(Benjamin Franklin)

4

Sonntag, 20. Oktober 2013, 15:06

Forenberg.deVideoYouTube


Hier nochmal am Stück......

"When my time on Earth is gone, and my activities here are past, I want they bury me upside down, and my critics can kiss my ass."Bob Knight

Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.."
(Benjamin Franklin)

5

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 23:36

Noch einmal zurück zu Balus erstem Beitrag auf dieser Seite:
Habt ihr in den Teilen 2, 3 und 4 als Interviewten den "Jungspund" Sergej Bogdan erkannt? Das ist Derjenige, der dann später die T-50 Nr.1 einflog. Balu hatte das Erstflug-Video , in dem der zum Schluß ein kurzes Interview gibt, damals hier eingestellt.
Mit freundlichen Grüßen
von 53.624474,11.418816

6

Freitag, 15. Mai 2015, 21:10

Forenberg.deVideoYouTube

"When my time on Earth is gone, and my activities here are past, I want they bury me upside down, and my critics can kiss my ass."Bob Knight

Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.."
(Benjamin Franklin)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superburschi (15.05.2015)

7

Samstag, 16. Mai 2015, 10:25

Die flogen 1989 ohne externe Tanks und ohne Luftbetankung nach LeBourget und sind hinter Moskau gestartet! 8| 8| 8|

Die F15 hat einen Combat-Radius von je nach Quelle um die 1850km und mit allen Tanks eine Reichweite von > 5.000km. Beim Combat-Radius gehe ich davon aus, dass das ohne externe Tanks ist, 1.850km hin und zurück macht 3.700km, das reicht auch für die 2500km von Moskau nach Paris. :D Die Werte stammen allerdings von der C-Version, falls jemand Specs zu der A-Version hat, würde ich mich sehr darüber freuen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Atkatla« (16. Mai 2015, 10:26)


8

Samstag, 16. Mai 2015, 10:40

Diese Werte gelten jedoch auch nur für die F15 C mit angebauten FAST-Packs und 3 Kannen .
Diese FAST- Packs ( auch CFTs genannt) wurden im Falle der C-Version im Alltag nur von der 57 FIS in Keflavik benutzt.
Die A-Version der Eagle erreichte einen niedrigeren Wert, und auch nur mit 3 Zusatztanks.

"When my time on Earth is gone, and my activities here are past, I want they bury me upside down, and my critics can kiss my ass."Bob Knight

Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.."
(Benjamin Franklin)

9

Samstag, 16. Mai 2015, 18:22

Versteh ich jetzt nicht. Die CFTs und externen Tanks waren schon berücksichtigt, die brachten ja die Reichweite auf 5700km. Deswegen hab ich mich ja am Combat Radius orientiert ->2*1850 = 3700km.
Ich habe eben gesehen, dass die F15-C schon alle in Dienst waren, als die Flanker ihren Dienst aufnahmen, von daher kann man doch schon die F15C mit den ersten Flanker messen.

10

Samstag, 16. Mai 2015, 18:36

Nun, wenn man die Kannen dabei hat, darf man auch nicht den Luftwiderstand vergessen. Und da wird die F15 während einer CAP- Mission oder während eines Intercepts ineffizient.

Die Flankers flogen von Moskau nach Le Bourget damals clean, ohne jegliche Aussenlasten. Etwas, was die F15 nicht vermag, wenn sie keine externen Tanks oder CTFs dran hat.

"When my time on Earth is gone, and my activities here are past, I want they bury me upside down, and my critics can kiss my ass."Bob Knight

Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.."
(Benjamin Franklin)

11

Samstag, 16. Mai 2015, 19:18

Im deutschen Wiki-Artikel sind internal-only-Reichweiten für die F15-Varianten angegeben (hab ich erst nicht gesehen, da ich bei Flugzeuge meist in den englischen gucke):
http://de.wikipedia.org/wiki/McDonnell_D…echnische_Daten
Dort ist eine Überführungsreichweite von 2.540 km ohne externe Tanks bei der C-Variante angegeben. Unterm Strich hast du also recht, denn es würde nur gehen, wenn man direkt Luftlinie fliegen dürfte, wobei ich annehme, dass bei Überführungsreichweite die vorgeschriebenen Spritreserven bei der Landung auch bereits einkalkuliert sind.