Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

liftwartbertl

Auszubildender

  • »liftwartbertl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 237

Wohnort: 50% LOLH - 50% LOAD

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. September 2013, 14:17

NEU: openVFR Autogen

Neben OpenVFR "buildings", "mesh", "terrain" und "objects" gibt es nun auch "autogen".

Meine Frage: Was ist daran neu? Für autogene Objekte sorgte bisher ja "buildings".
Wird mit dem neuen OpenVFR autogen das Problem gelöst, dass bei der Kombi OpenVFR buildings und VFRGermany zwar mehr Gebäude aber keine Bäume mehr zu sehen sind?

Weiß da jemand von euch mehr?

LG, Alex

P.S.: Hat eigentlich schon mal jemand erfolgreich OpenVFR (oder Teile davon) mit Austria Pro X kombiniert?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »liftwartbertl« (20. September 2013, 14:21)


Flattermann

Flusianer

Beiträge: 363

Wohnort: LOWW

Beruf: PC-Flieger

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. September 2013, 21:04

Hat eigentlich schon mal jemand erfolgreich OpenVFR (oder Teile davon) mit Austria Pro X kombiniert?

Habe ich schon lange ohne irgendwelche Probleme in Verwendung 8)
happy landings wünscht

Christian :winke:

Intel(R) Core (TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHZ, 4 Kerne, 16 GB physischer Speicher (4x4)
Grafikk. MSI RX 480; M. SATA WD 500 GB; WD RED PRO 2TB Win 10, 64 bit; FSX Gold Acc.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

liftwartbertl (21.09.2013)

Flattermann

Flusianer

Beiträge: 363

Wohnort: LOWW

Beruf: PC-Flieger

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. September 2013, 16:06

Hallo liftwartbertl bzw Alex!
Ich habe ein schlechtes Gewissen, weil ich zu rasch meine Antwort gegeben habe :S . Es ist schon lange her, daher habe ich es nicht mehr genau gewusst. Ich erinnere mich jetzt, dass ich das ursprünglich aktivierte openVFR für Österreich wieder deaktiviert habe, weil es doch nicht so gut zu Austria Pro gepasst hat. Zumidest finde ich es jetzt nicht in meiner Addon scenery. Ich habe lediglich openVFR für Griechenland (erfolgreich) in Verwendung, weil die dortige Defaultausstattung zum Fürchten langweilig war. ich wundere mich zwar manchmal über Tannen- bzw Kastanienbaumwälder auf meinen Kykladeninseln, aber daran gewöhnt man sich. Auch die dort massenhaft vorhandenen gotischen Kirchen sind etwas fehl am Platz, aber was soll's. Hauptsache man sieht etwas in der Landschaft beim VFR-fliegen. Ich bitte also nochmals um Entschuldigung, solltest du seltsame Szenerien in Österreich finden, die sicher nicht von Austria Pro sind.
happy landings wünscht

Christian :winke:

Intel(R) Core (TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHZ, 4 Kerne, 16 GB physischer Speicher (4x4)
Grafikk. MSI RX 480; M. SATA WD 500 GB; WD RED PRO 2TB Win 10, 64 bit; FSX Gold Acc.