Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi (powered by GNC). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 29. August 2015, 18:23

Kleiner Fototipp: Supermond

Moin,

das Schauspiel war schon gestern nicht schlecht!

Deswegen mal der Tipp;

Zitat


Supervollmond 2015 - am 29.August, 28.September, 27.Oktober

auch in diesem Jahr wird uns das Spektakel am Himmel verzaubern – wenn er denn wolkenlos ist – der Supervollmond mit seinem rätselhaften Blick.

Am 29. August, 28. September und letztendlich noch einmal am 27.Oktober 2015, denn da kommt der Vollmond, der Supervollmond, der Erde ganz besonders nah.

So nah wie im letzten Jahr (2014) kommt der Mond der Erde erst wieder im Jahr 2034. Das war schon ein Glücksfall für uns Menschenkinder, das Jahr 2014.

ABER – es wird sich noch etwas ganz Besonderes am hoffentlich wolkenlosen Himmel ereignen. Der 28. September hat es in sich: die totale Mondfinsternis, der Dicke mit dem rätselhaften Mondgesicht wird sich vom Schatten der Erde bedecken und so nur am Anfang und am Ende der Finsternis sich als Supervollmond blicken lassen.

ABER – er lächelt uns ja noch ein allerletztes Mal – nämlich am 27. Oktober 2015 - mit seinem vollen super großem Mondgesicht entgegen.



Quelle: http://www.augsburger-allgemeine.de/comm…id30587917.html

Fototechnisch kann ich das heute nicht umsetzten, werde das ganze am Grill betrachten ;)

Gruß

Thorsten

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gernot (01.09.2015)

2

Samstag, 29. August 2015, 20:29

Grillpause eingelegt.... :pfeif:

Bild aus der Kamera, schnell auf Größe gebracht, kein Lightroom oder Photoshop.
Anscheinend habe ich da aber noch ein Problem mit dem Rauschen, somit morgen dann woanders mit weniger ISO.

Gruß

Thorsten
»BlackBox« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_8139_web.jpg (373,68 kB - 109 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. November 2016, 13:22)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superburschi (30.08.2015), DaPie EDFM (30.08.2015)

Viking01

Always Check six!

Beiträge: 6 562

Wohnort: Nähe EDDK

Beruf: Steuergelderausgeber a.D.

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. August 2015, 21:27

Leider zieht ausgerechnet jetzt ein Wolkenband durch, dazu Schleierwolken, das gibt so nichts.... ;(
Viele Grüße



If in doubt mumble, if in trouble delegate!
ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 680 2 GB

4

Samstag, 29. August 2015, 22:07

Moin Boxi,

sieht gut aus, werde mal sehen wir haben aktuell Wolken hier... :(

:bier:
Gruß

Dirk 8)

Flusitechnisch nun in den Rentenstatus gewechselt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BlackBox (29.08.2015)

5

Samstag, 29. August 2015, 23:37

Spooky Moon...



Leider immer noch kein klarer Himmel, diese dünnen Schleierwolken machen das ganze echt spooky und leider auch diffus ...

Der Mond ist ca. 10% größer auf dem Sensor als vor genau einem Monat - habe verglichen - gleiche Stelle, gleiche Kamera und gleiches Motiv :)

:bier:
Gruß

Dirk 8)

Flusitechnisch nun in den Rentenstatus gewechselt

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BlackBox (30.08.2015), DaPie EDFM (30.08.2015), flightnorton (30.08.2015)

***chopsuey***

Look at the sky!

Beiträge: 216

Wohnort: LOWI

Beruf: Wichtig dreinschauer.

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. August 2015, 00:20

Da geht das Mond GPWS ab..."Terrain, Terrain...Pull up..."
~~Thomas //\\ DV2o -> D-EOEI //\\ A211gx -> D-EAQU...D-EQAU...D-EPNE //\\ DA4oTDI -> D-ERFI...D-ERFM~~

Meine Fotos auf Instagram: https://www.instagram.com/cfm56_7b/

7

Sonntag, 30. August 2015, 01:05

Da geht das Mond GPWS ab..."Terrain, Terrain...Pull up..."


Stimmt, war heute abend fast mit der Kirche kollidiert ;)



Leider ist meine Brennweite limitiert ;) hier noch mal was mit 610mm



:bier:
Gruß

Dirk 8)

Flusitechnisch nun in den Rentenstatus gewechselt

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BlackBox (30.08.2015), NorskCat (30.08.2015), DaPie EDFM (30.08.2015), Viking01 (30.08.2015), flightnorton (30.08.2015), Gernot (30.08.2015), mejot (30.08.2015)

rolfuwe

Rolf-Uwe

Beiträge: 1 527

Wohnort: Dresden

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. August 2015, 07:57

Das Bild mit dem Kirchturm zeigt sehr schön, warum "Supermond". :thx:
Rolf-Uwe
unter dem Anflug EDDC 04, Dresden-Trachau

9

Sonntag, 30. August 2015, 08:53

Der Boxi grübelt, wie man den Mond umsetzen kann, weil der ja hell ist und leuchtet und alles andere dunkel ist.

Was macht der Dirk? Greift in seine Zauberkiste und montiert mal eben einen beleuchteten Kirchturm!

Dirk, ein tolles Bild!

Gruß

Thorsten

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superburschi (30.08.2015)

DaPie EDFM

Verzichtet auf angebliche Freunde

Beiträge: 1 465

Beruf: Früher Seefahrer, dann Konstrukteur, zuletzt Rentier

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 30. August 2015, 10:21

Dem stimme ich zu, ohne lang zu überlegen :thumbsup:. Ein echter Dirk !
Grüße aus Mannheim von Daniel

Lian Li PC-7 Plus, Gigab GA-X79-UD5 X79, Scythe Mugen 3 PCGH Rev B, Int Core i7-3930K, SSD Samsg 830 256 GB (Win10), SSD Samsg 830 256 GB (FSX),
2x 500 GB Samsg HDD, 850W Netzt, LG BlueRay-Br, LG DVD-RW, NVIDIA GeF GTX 660Ti, 27" Hanns Full HD 1080P, Track IR5

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DaPie EDFM« (30. August 2015, 10:22)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superburschi (30.08.2015), BlackBox (30.08.2015)

11

Sonntag, 30. August 2015, 15:40

Greift in seine Zauberkiste und montiert mal eben einen beleuchteten Kirchturm!


Ja, das ist tatsächlich eine Montage, allerdings maßstabsgetreu :)
Der Mond ist zu hell, die Kirche wäre tatsächlich nicht sichtbar auf dem Foto oder der Mond wäre total überstrahlt und die Kirche wäre optimal belichtet. Keine Chance, selbst mit Verlauf ginge da nix, das sind locker 12 Stop Unterschied.
So habe ich gewartet bis die Kirche ohne Mondinhalt war, dann mit der Festbrennweite, dem Pentax DA*300/4 SDM am 1.4er Konverter (420mm APS-C = 630mm KB) das Foto gemacht (F9 & 30 Sekunden) und dann zur Seite geschwenkt zum Mond und das Foto gemacht (F9 & 1/80 Sekunde), beide Bilder sind somit im gleichen Bildwinkel entstanden. Photoshop hat dann nichts weiteres gemacht als die Inhalte zu verrechnen, so kommt der Mond dann tatsächlich übergangslos in den Himmel neben der Kirche, die zusätzlich (kirchensteuerfinanziert die ganze Nacht) von allen Seiten durch Strahler von unten nach oben beleuchtet wird.

:bier:
Gruß

Dirk 8)

Flusitechnisch nun in den Rentenstatus gewechselt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BlackBox (30.08.2015)

12

Sonntag, 30. August 2015, 21:25

Ich war heute etwas unterwegs.

habe dabei einen guten Bekannten getroffen: Murphy! Den kennt Ihr doch auch, oder?

Also, man kann es erahnen, dass das Bild 1 der Treffer gewesen wäre!
Nun, was war im Weg? Eine Metallstange, die vom Brückengeländer Schräg ein kleine Stück nach oben geht und Maschendraht hält, da darunter die Gleise mit Oberleitung verlaufen....
Im Sucher und im Live-View habe ich nichts gesehen....


:sad: :banghead:


Das zweiite Foto ist ein HDR-Bild, welches durch die Funktion der Kamera aufgenommen wurde. Das HDR nicht bei sich bewegenden Motiven funktioniert weiß ich...und dass der Mond langsam blitzeschnelle ist wurde somit bestätigt.

Bild Nummer drei ist das Korpus Delikti von Nummer 1!

Bild Nummer 4 ist einer der Rundbögen der Hackerbrücke in München, dem Ort, wo ich heute Abend war.

Bild Nummer 5: Der Mastendschungel der Bahn im Sonnenuntergang von der Brücke.

Ach ja.... der Mond war ja das Thema! Also Bild Nummer 6, 7, 8

Irgendwie bin ich nicht ganz so zufrieden. Nun, nächsten Monat also erneut probieren.

Gruß

Thorsten
»BlackBox« hat folgende Dateien angehängt:
  • Murphy.JPG (61,43 kB - 43 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. November 2016, 13:22)
  • HDR.JPG (40,1 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 08:01)
  • Korpus_Delikti.JPG (60,05 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 08:01)
  • Deatil Hackerbrücker.JPG (89,04 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 08:01)
  • Mastendschungel 1.JPG (60,76 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 08:01)
  • Mond 1.JPG (39,38 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 08:01)
  • Mond 2.JPG (81,99 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 08:01)
  • Mond 3.JPG (159,87 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 08:01)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superburschi (30.08.2015), ThunderBit (31.08.2015), DaPie EDFM (31.08.2015)

13

Sonntag, 30. August 2015, 22:21

Sieht doch gut aus, der Sonnenuntergang rockt jedenfalls echt gut, die Mondfotos finde ich gelungen, wenn auch minimal überbelichtet (Mond)

Irgendwie bin ich nicht ganz so zufrieden


Was stört Dich dabei im Ergebnis ?

:bier:
Gruß

Dirk 8)

Flusitechnisch nun in den Rentenstatus gewechselt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BlackBox (31.08.2015)

14

Montag, 31. August 2015, 17:25

Was stört Dich dabei im Ergebnis ?



Moin Dirk,

genau das, was Du schreibst: der zu helle Mond! Und da sind auf dem Chip noch hellere...

Notiz an mich selber: bei Dunkelheit ist die Helligkeit des LCD-Displays zu verringern (dürfte helfen).

Am meisten stört mich aber, dass ich das beste Bild versemmelt habe!

Danke für die Kritik, Dirk :bier:

Gruß

Thorsten

15

Montag, 31. August 2015, 18:05

An solchen Tagen ist der Mond ja dann auch morgens recht lange zugegen.

Also heute morgen in aller Ruhe :coffee: :muede: und dann beim Sonnenaufgang das Küchenfenster geöffnet.

Gruß

Thorsten

PS: Ja, ich weiß, ist schief.....Meine Tante pflegte in dem Falle zu sagen: "En beten scheef hett Gott leef!" Die Bilder sind vom Chip und mit SnipIt ausgeschnitten, mehr nicht.
»BlackBox« hat folgende Dateien angehängt:
  • Mond_Morgens 2.JPG (55,56 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 08:01)
  • Mond_Morgens 4.JPG (80,46 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 08:01)
  • Mond_Morgens 1.JPG (66,3 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 08:01)

ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

Beiträge: 3 876

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

16

Montag, 31. August 2015, 18:15

Mond im Tessin

Ist zwar auch schon mehr als einen Monat her, aber im Urlaub habe ich im Tessin auch ein paar Rendez-Vous mit dem Mond gehabt. War von den Resultaten doch angenehm überrascht, aber später dann doch das Setting (die Umgebung) als eher dürftig empfunden ... Es ist tatsächlich die "hohe" Kunst bei Mond-Aufnahmen auch die passende Landschaft drauf zu bekommen.



Tschüss, ThunderBit / Peter
---
Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win10 pro64
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BlackBox (31.08.2015), Superburschi (31.08.2015), Gernot (01.09.2015)

17

Montag, 31. August 2015, 18:24

Moin Peter,

gebe Dir nur zum Teil recht!

Die Höhe Kunst beim Mond fängt schon damit an, dass das Ding scharf ist, so wie bei Dir!
Dann möchte der Mond auch eine entsprechende Belichtung haben, sonst sieht man gar nichts.
Es hilft da keine "tolle" Örtlichkeit, wenn Du dann aber auf einer Brücke stehst, die auf Grund vom Fahrzeugverkehr vibriert und die LKWs schläge erzeugen!
Dann ist das Stativ ja auch eine Thematik, dass soll ja auch "fest" stehen.

Also ich finde die Bilder von Dir :luxhello: :thumbsup:

Gruß

Thorsten

18

Montag, 31. August 2015, 18:32

Dann ist das Stativ ja auch eine Thematik, dass soll ja auch "fest" stehen.
Drei Sachen zum Stativ:

  • Stativ selbst so breit/stabil wie möglich aufstellen
  • Fernauslöser benutzen (!)
  • Spiegelvorauslösung (oder DSLM) benutzen
Allein der Druck auf den Auslöser der Kamera bewegt die ganze Optik mit und das macht Fotos unscharf.

Es ist tatsächlich die "hohe" Kunst bei Mond-Aufnahmen auch die passende Landschaft drauf zu bekommen.


dazu am besten am Tag oder morgens fotografieren, das haut den Mond und die Landschaft nicht so weit auseinander vom Dynamikumfang und am besten den Mond recht tief über weit entfernter Landschaft, dann hast Du alles scharf, bei 300mm und F8 brauchst Du locker mehr als einen Kilometer bis zum Landschafts-Motiv.

:bier:
Gruß

Dirk 8)

Flusitechnisch nun in den Rentenstatus gewechselt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BlackBox (31.08.2015)

ThunderBit

Check Six! ... do or die ...

Beiträge: 3 876

Wohnort: LSZR & LSZV

  • Nachricht senden

19

Montag, 31. August 2015, 18:39

Ja, kann ich durchaus zustimmen :thumbsup:

Meine Bilder wurden (Ende Juli, frühabends oder so um 22 Uhr) vom Stativ (massiv, Velbon DV-7000) aus geschossen, mit vollen 300 mm (Pentax HD DA 55-300 ED) und Blende 11 bis 16 - das hat dann Belichtungszeiten zwischen 1/25" und 1/15" benötigt. Wie vom SuperBurschi damals in Düsselstadt geschult, mit Kabelauslöser und Spiegelvorauslösung (2" Selbstauslöser).

Und dann in LR6 die Tiefen gezogen, nach geschärft und gecroppt.
Tschüss, ThunderBit / Peter
---
Asus P8P67pro3 | i5-2500K @4.42Ghz WaKü | Asus GTX570 CUII 1280 | Win10 pro64
:flieger: Saitek: X52 & ProFlight Yoke & Rudder Pedals | TrackIR 4pro

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Superburschi (31.08.2015), BlackBox (31.08.2015)

20

Montag, 31. August 2015, 18:48

Hm, ich glaube vom Fotoshop sollte ich die Finger lassen :lol:
Schaut wie eine billige Postkarte aus.... ok, eingesehen, ist der "falsche Mond", also der richtige Mond aber die falsche Uhrzeit und somit noch Sonnenuntergang, während der Rest nicht mehr von der Sonne beleuchtet wurde
Gut, dafür kann ich jetzt billige Postkartenfotos machen :pfeif:


Gruß

Thorsten
»BlackBox« hat folgende Dateien angehängt:
  • Shop_1.jpg (236,74 kB - 30 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 15:30)
  • Shop_4.jpg (489,79 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 14:17)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ThunderBit (31.08.2015), Gernot (01.09.2015)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher