Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Manschy

Virtueller Landschaftsgärtner

  • »Manschy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 485

Wohnort: Hövelhof (zwischen EDLP-Paderborn und ETUO-Gütersloh)

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 12:03

IRIS Avro Vulcan - Fragen zum Start...

Hi,

ich habe mir gestern für 16 Euronen die IRIS Vulcan geholt - eigentlich ein tolles wenn auch altes Addon, aber für den Preis dachte ich mir, okay...

Allerdings:

Ich habe so meine Probleme, das Dingen anzuwerfen. Strg+E....ne, da bin ich wohl doch rausgewachsen, das muss wie echt...Aber nun hakt es bei mir: Obwohl ich mir eine YouTube-Anleitung runtergeladen habe und alle Handgriffe 1zu1 nachvollziehe, bekomme ich die Triebwerke nicht an! Ich erkenne bei meiner Vulcan diverse Einstellungen (Anzeigen, Tasten) die bereits "on" sind. Also Cessna geladen, alles auf Cold and Dark, Flug gespeichert. Dann die Vulcan geladen, stutz: Dieselben Einstellungen sind wieder "on"....
Ich bekomme den Vogel nicht mal dazu, sich zu räuspern...
Hat jemand die IRIS Vulcan und kann mir ein paar Tipps geben? Das Support Forum von IRIS ist ja auch irgendwie recht übersichtlich... Danke schön im Voraus!
Viele Grüße Manfred :winke:

Hallo, NSA: Ich fliege nur zum SPASS, von mir geht KEINE Gefahr aus! :ergeben:

2

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 19:16

Hat jemand die IRIS Vulcan und kann mir ein paar Tipps geben? Das Support Forum von IRIS ist ja auch irgendwie recht übersichtlich... Danke schön im Voraus!


...ich installiere das Teil morgen mal´, hatte vergessen, dass ich diese überhaupt besitze (2010 gekauft...), muss mich fast schon bei Dir bedanken... :whistling: :sombrero: :tag: :nein:

...mal sehen, ob dann die Erinnerung wider kommt... :bier:

Vielleicht hilft Dir das bis dahin:
Forenberg.deVideoYouTube


Grüße von Rainer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manschy (09.12.2015)

Manschy

Virtueller Landschaftsgärtner

  • »Manschy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 485

Wohnort: Hövelhof (zwischen EDLP-Paderborn und ETUO-Gütersloh)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 23:33

Danke Rainer. Ja, genau nach dieser Anleitung habe ich versucht, den Trumm in Gang zu setzen. Ich habe keine Ahnung, warum ich meine Ausgangssituation nicht angeglichen bekomme an dem, was im Video gezeigt wird. So ist bei mir das ganze Arsenal der PFC Section an:



Obwohl ich vorher den Cessna-Flug im Cold and Dark Modus abgespeichert habe. Schalte ich die ganze Sektion ab und speichere erneut, ist nach dem Laden der ganze Tannenbaum wieder an....

Dann habe ich ebenfalls die Warnlampen am Frontpanel an (warum der Lichteffekt so mau bei mir aussieht, muss ich noch rauskriegen....):



Und schließlich sind IMMER bei Neustart die blöden Landing Lights an....



Ist schon eine echte Herausforderung, dieser Dino...
Viele Grüße Manfred :winke:

Hallo, NSA: Ich fliege nur zum SPASS, von mir geht KEINE Gefahr aus! :ergeben:

4

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 14:56

Moin Manfred,

also die Lichter könnten an DX10 liegen :hm:

Beim Starten den Kippschalter Start/Rapid auf Rapid stellen dann springt sie bei mir an :pfeif:

allerdings lassen sich die Höhenruder nicht bewegen so das ich nicht abheben kann ... da liegt bei mir auch noch was im Argen :banghead:
Gruß Klaus


Mein PC:ASUS Max VI / i7-4770K @ 4,5 GHz/GIGABYTE GTX 760 4095 MB / G.Skill 16GB DDR3-1866 / WD Black 1 TB / Sys: 256 GB ForceGS /FSX: 500 GB 840 EVO / TM-Warthog / FSX - ACC / OS: Win 7 64-Bit

Manschy

Virtueller Landschaftsgärtner

  • »Manschy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 485

Wohnort: Hövelhof (zwischen EDLP-Paderborn und ETUO-Gütersloh)

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 22:15

So - bei mir springt der Kübel jetzt an.

Weil ich erstmal die Lichtshow ausmache, dann konsequent alle Pumpen (Mittelkonsole) an, Copilot-Seite gibt's den Hauptavionik-Schalter - an. Schubregler auf Grundversorgung rasten, dann alle "Engine Air" Hähne auf und dann so, wie Du schreibst, Klaus: Auf Rapid und ab dafür...
Klingt kompliziert, aber ist tatsächlich nur ein wenig aufwendiger als "Strg+E".
So richtig wie in Echt würde es wirklich schon ablaufen, wenn ich die Mühle wie im Video starten könnte :sagnix: .
Klaus: Wenn bei Dir das Höhenruder nicht funktioniert, ist vielleicht der "Master"Toggle nicht auf "on"? Ich habe auch den Vogel per Rapid anbekommen, aber nicht alle Funktionen standen bereit. Ist der 2. kleine Hebel links neben der Landing-Lights-Section auf der "Beifahrerseite"....
Ich habe die Mühle zwischendurch mit dem Sound von MilitarySoundStudios gepimpt, muss jetzt ein neues Fenster im Büro einsetzen lassen....Wirklich toll, die Kiste, wenn auch schon etwas betagt (genau wie das originale Urvieh....) Und die VC-Sicht ist so beklemmend, als wenn man im U-Boot fliegt: Kaum Rundumsicht....
Viele Grüße Manfred :winke:

Hallo, NSA: Ich fliege nur zum SPASS, von mir geht KEINE Gefahr aus! :ergeben:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ubootwilli (11.12.2015), flightnorton (12.12.2015), Viking01 (19.12.2015)