Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 18. Februar 2016, 11:32

[FS X & P3D]: Tornado GR1 erhältlich

Tag :tag:


Zitat von »Aerosoft«

Diese Simulation des Tornado GR1 basiert auf einem der bekanntesten Flugzeuge, das jemals in der Royal Air Force zum Einsatz kam – dem ZA465 „Foxy Killer“. Nachdem es im Golfkrieg die meisten Einsätze der Tornado-Flotte geflogen hat, wurde es dann dem berühmten Geschwader 617 „Dambusters“ zugeteilt, bevor es für die Nachwelt im Imperial War Museum Duxford aufbewahrt wurde.

Der Tornado GR1 ist ein doppelsitziges Mehrzweck-Kampfflugzeug in Tandemanordnung. Es wird hauptsächlich zur Bekämpfung von Bodenzielen im Tiefflug mit hoher Geschwindigkeit eingesetzt. Es kann aber auch zum Abfangen in großen Höhen und zur Bodenunterstützung bei großer Reichweite verwendet werden. Der Tornado GR1 kann all diese Rollen bei jedem Wetter und mit einer Vielzahl von Waffen, Außenlasten und Sensoren, darunter ein Geländefolgeradar, durchführen.

Er ist als Schulterdecker ausgelegt. Die Schwenkflügel ermöglichen eine Pfeilung von 25 ° bis 67 ° Grad. Werden die Flügel voll nach vorn geschwenkt, so sind Start und Landung bei niedrigen Geschwindigkeiten möglich. In allen anderen Flugphasen sind die Flügel manuell, in Abhängigkeit von der gewünschten Machzahl und Einsatzphase, schwenkbar. Damit verfügt das Flugzeug über einen breiten Betriebsbereich, der vielseitige Einsatzmöglichkeiten abdeckt.

Nach ihren preisgekrönten Canberra PR9 und L -1011 Tristar Professional wurde diese detaillierte Simulation des Panavia Tornado GR1 von Just Flights eigenem Entwicklungsteam entwickelt. Dabei konnte auf umfangreiche Daten des realen Vorbildes ZA465 „Foxy Killer“ im Imperial War Museum Duxford zurückgegriffen werden.

MODELL

Add-on enthält ein zusätzliches externes IDS Model
Exakte Modellierung nach realen Flugzeugplänen
Zahlreiche Animationen wie Kabinenhauben, Einstiegsleiter, APU-Klappen, Fahnen, Abdeckungen, ein Bodenstromaggregat
Animierte Steuerflächen einschließlich Tailerons, Klappen, Vorflügel, Spoiler und Bremsklappen
Animierte Crew mit Visieren und Masken
2048 x 2048 Texturen für möglichst hohe Texturdetails
Bump- und Specular-Mapping-Einsatz im gesamten Flugzeug, um eine echtes 3D-Gefühl zu erzeugen
Animation der Schwenkflügel mit vorbildgetreuen Bewegungszeiten, Reverser-Klappen, Luftbetankungsstutzen und Fanghaken
Authentische, auswählbare Nutzlastevarianten:
Mk.13/114 GP bomb
BL-755 cluster bomb
JP233
CPU-123/B LGB
Sea Eagle
1500L fuel tank
2250L `Hindenburg` fuel tank (mit authentischer Schwenkbegrenzung)
AIM-9L/M
BOZ-107
Skyshadow ECM

COCKPIT

Detailgetreues virtuelles 3D-Cockpit, bis hin zu den Kabeln und Rohrleitungen - jedes Instrument ist komplett in 3D mit flüssigen Animationen konstruiert
Pilot- und Navigatorpositionen enthalten
Sehr detaillierter Schleudersitz
Realistisches Heads-up-Display (HUD)
Funktionsterrainfolgeradar (TFR) einschließlich E-Umfang, Radarwarnempfänger (RWR) und Karte
Authentische Autopilotmodi mit Track, Kurs, Höhe und Geschwindigkeit
Funktionsfähige CSAS und SPILS Systeme
Viele weitere Cockpitdetails







Um schlanke 39.99€ bei Aerosoft zu haben :luxhello:
Viele Grüße,
Lukas :winke:

Viking01

Always Check six!

Beiträge: 6 631

Wohnort: Nähe EDDK

Beruf: Steuergelderausgeber a.D.

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Februar 2016, 11:48

Den gibt es schon eine ganze Weile, nãheres findet man bei uns im Forum hier...
Viele Grüße



If in doubt mumble, if in trouble delegate!
ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 680 2 GB

3

Donnerstag, 18. Februar 2016, 14:43

Upps, tut mir Leid - das habe ich wohl oder über überlesen ... :opi:
Viele Grüße,
Lukas :winke:

Viking01

Always Check six!

Beiträge: 6 631

Wohnort: Nähe EDDK

Beruf: Steuergelderausgeber a.D.

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Februar 2016, 15:17

Macht nichts, besser einmal mehr als gar nicht... :bier:
Viele Grüße



If in doubt mumble, if in trouble delegate!
ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 680 2 GB