Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi (powered by GNC). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Viking01

Always Check six!

  • »Viking01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 499

Wohnort: Nähe EDDK

Beruf: Steuergelderausgeber a.D.

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Dezember 2016, 11:52

Windows System-Festplatte wird immer voller

Hallo,
eine Frage an die Windows Experten.

Ich nutze Win7 Home Premium 64Bit auf einer 128 GB SSD. Auf der Platte befindet sich ausschliesslich Windows, keine weiteren Programme oder Dateien.

Nun stelle ich fest, dass die Platte immer voller wird, ohne dass ich etwas installiere oder Daten hinein kopiere.

Ich habe bereits regelmäßig alle Temp-Ordner geleert, die nicht mehr benötigten Update-Files gelöscht, bis auf den letzten alle Wiederherstellungspunkte gelöscht und mittels des ClnMgr aufgeräumt, dennoch wächst der Inhalt der Platte an, so dass ich nur noch ca. 15 GB frei habe.

Gibt es noch etwas, was ich vergessen habe, um die Platte zu leeren?

Vielen Dank!
Viele Grüße



If in doubt mumble, if in trouble delegate!
ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 680 2 GB

2

Samstag, 10. Dezember 2016, 13:30

Hi,

du könntest noch die windowseigene Datenträgerbereinigung nutzen.
"When in doubt, hold on to your altitude. No one has ever collided with the sky." :thumb:

Viking01

Always Check six!

  • »Viking01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 499

Wohnort: Nähe EDDK

Beruf: Steuergelderausgeber a.D.

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Dezember 2016, 13:32

Danke, habe ich auch gemacht, brachte nicht viel, um die 50 MB...
Viele Grüße



If in doubt mumble, if in trouble delegate!
ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 680 2 GB

4

Samstag, 10. Dezember 2016, 13:38

Danke, habe ich auch gemacht, brachte nicht viel, um die 50 MB...


Die verfügbaren Optionen hast du dir vermutlich alle angeschaut?
Ansonsten müsste ich mich auch erstmal mit dem Thema beschäftigen.
"When in doubt, hold on to your altitude. No one has ever collided with the sky." :thumb:

Viking01

Always Check six!

  • »Viking01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 499

Wohnort: Nähe EDDK

Beruf: Steuergelderausgeber a.D.

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. Dezember 2016, 14:31

Ja, habe ich. Alles probiert, aber da ich es regelmäßig mache, ist der Effekt natürlich nicht gigantisch.
Viele Grüße



If in doubt mumble, if in trouble delegate!
ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 680 2 GB

Alti

Wieso muss man hier was eintragen? Und weil wir schon dabei sind... Hundekot verboten...

Beiträge: 187

Wohnort: Linz

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. Dezember 2016, 18:41

Eventuell Treiberupdates. ASUS, NVIDIA, AMD und Co legen sich gerne Ordner auf C:\ an, die dann nur die Leichen der Installationsdateien beinhalten.
Außerdem ist es Fakt, dass sich Windows mit jedem Update aufbläht. Ist auch bei mir mit Win10 so.
Weiters darf man nicht außer acht lassen, dass bei jeder Programminstallation, auch wenn das Programm auf d: oder e: .. installiert wird trotzdem auf C:\ Daten mit installiert werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Viking01 (10.12.2016)

Kugelblitz

Genuß-Flieger

Beiträge: 26

Wohnort: Köln-Lindenthal

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. Dezember 2016, 16:47

Moin,

ich geh in solchen Fällen in folgender Reihenfolge vor - und alles natürlich nur "ohne Gewähr" !!


Mit Win-Bordmitteln:

- Papierkorb leeren

- Check: beim "Bereinigen" der Festpaltte auch das "Systemdateien bereinigen" durchgeführt ?

- Check: überflüssige Windows-Wiederherstellungspunkte löschen, ggfls. gewünschte Anzahl angeben ?


Mit zusätzlicher Software, z.B.:

- mit "CCleaner" mal Razzia machen

- mit "Total-Commander" im "$RECYCLE.BIN" überflüssige Verzeichnisse löschen - aber Vorsicht, da sollte man sich sicher sein, dass das wirklich "fott" kann !!!!!
Gruß aus Köln

Günter

FSX Professionell + Acceleration Expansion Pack; Windows 7 Ultimate 64 Bit incl. SP1 + lfd. Aktualisierung
Intel® Core™ i7-2600K @ 4,5 GHz; 2 x 4 GB RAM DDR3 1333; MSI GTX580 1500MB; Crucial RealSSD 128 + 256 GB; Samsung FP 1000 GB; Matrox TripleHead2Go - Digital Edition, 4 Samsung SyncMaster 2243 BW

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Viking01 (12.12.2016)

Viking01

Always Check six!

  • »Viking01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 499

Wohnort: Nähe EDDK

Beruf: Steuergelderausgeber a.D.

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. Dezember 2016, 17:22

Danke Günter, die meisten Tipps hatte ich schon befolgt, die Sache mit dem CCCleaner ging bei mir schon mal schief und die Prüfung bzgl. Recycle Bin mache ich noch.
Viele Grüße



If in doubt mumble, if in trouble delegate!
ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 680 2 GB

Kugelblitz

Genuß-Flieger

Beiträge: 26

Wohnort: Köln-Lindenthal

  • Nachricht senden

9

Montag, 12. Dezember 2016, 21:10

Streamst du vielleicht irgendetwas ? Musik, Video ?

Da ging doch die Tage was durch die Presse, dass da irgendein Stream-Dienst irrtümlich die Festplatte vollschreibt.
Gruß aus Köln

Günter

FSX Professionell + Acceleration Expansion Pack; Windows 7 Ultimate 64 Bit incl. SP1 + lfd. Aktualisierung
Intel® Core™ i7-2600K @ 4,5 GHz; 2 x 4 GB RAM DDR3 1333; MSI GTX580 1500MB; Crucial RealSSD 128 + 256 GB; Samsung FP 1000 GB; Matrox TripleHead2Go - Digital Edition, 4 Samsung SyncMaster 2243 BW

Viking01

Always Check six!

  • »Viking01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 499

Wohnort: Nähe EDDK

Beruf: Steuergelderausgeber a.D.

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. Dezember 2016, 10:24

Nein, der Rechner ist ausschliesslich für den FSX und - seit letzter Woche - auch für P3D.
Viele Grüße



If in doubt mumble, if in trouble delegate!
ASUS P8Z77-V Pro, 16GB DIMM DDR3, i7-3770 OC 4,0 GHz, GTX 680 2 GB

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher