Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi (powered by GNC). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Manschy

Virtueller Landschaftsgärtner

  • »Manschy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 450

Wohnort: Hövelhof (zwischen EDLP-Paderborn und ETUO-Gütersloh)

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Februar 2017, 21:37

Ich Blödmann: Plötzlich Tastaturbelegung in Englisch?!?

Ach Mann, ich bin so dämlich: Ich habe versucht, meinen ATC aufzurufen und das geht ja bekanntlich unter "ö" auf der deutschen Tastaturbelegung. Häääh? Plötzlich habe ich gemerkt, dass (s)ich die Belegung änderte.... Y ist plötzlich z, so wie auf der amerikanischen - Umlaute also gar nicht mehr erkennbar....Wie kann ich auf die deutsche Standard-Tastatur-Belegung wechseln? Interessant: Das Phänomen besteht nur im Flusi, andere Programme sind nicht betroffen (Word, Editor etc...)
Keine Ahnung, muss wohl auf dem Keyboard eingeschlafen sein.... Danke schon mal für Euren Weckdienst....
Viele Grüße Manfred :winke:

Hallo, NSA: Ich fliege nur zum SPASS, von mir geht KEINE Gefahr aus! :ergeben:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manschy« (9. Februar 2017, 21:38)


Beiträge: 1 296

Wohnort: Frankfurt-Zeilsheim

Beruf: ...ääämm

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Februar 2017, 22:32

Auch im Sim ist Widows-Leertaste verantwortlich für das Tastaturlayout. ;)

Grüße. Friedi.

3

Donnerstag, 9. Februar 2017, 23:41

Keine Ahnung, muss wohl auf dem Keyboard eingeschlafen sein.... Danke schon mal für Euren Weckdienst....


... hoffentlich im Büro und nicht zu hause :D :D :D
Gruß

Dirk 8)

Flusitechnisch nun in den Rentenstatus gewechselt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manschy (10.02.2017)

Manschy

Virtueller Landschaftsgärtner

  • »Manschy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 450

Wohnort: Hövelhof (zwischen EDLP-Paderborn und ETUO-Gütersloh)

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. Februar 2017, 08:52

:bier:

Ach, wenn's so wär'....

So, nu' scheint alles wieder in Order. Fast!
Denn:

Der Flug, bei dem das passiert war, war ein geladener "Previous Flight". Dabei wollte ich halt den ATC aufrufen - nichts passiert. Dann schnell gecheckt, die Tastatur-Belegung war auch etwas anders, aber die Joystick-Zuordnung exakt meine Belegung. Nix Feststelltaste, dann schnell ins Menü "Steuerung" und wollte halt manuell nochmal das "ö" für ATC eingeben: Plötzlich sehe ich ein ";" - Semikolon nennt sich das glaube ich. Erste Vermutung: Hilfe, die Amis kommen. Umschalt + z gedrückt für die Anzeige der Frames - aha - ebenfalls nix. Dann im Steuerungsmenü mal eine neue Tastenbelegung simuliert mit "z" und siehe da, ein "y" erscheint. Somit also hier im Forum angerufen...

Nachdem ich denne festgestellt habe, dass es sich nur um ein Flusi-relevantes Problem zu handeln schien, Essen fassen gegangen und dann irgendwie im realen Leben hängen geblieben.

Als ich nun den Rechner und den Flusi neu gestartet habe und einen gespeicherten Flug geladen habe, siehe da, alles wieder tutti :thumbsup: ?(

Also nun zu meinem "fast" von oben:

Ist das normal, dass sich solch ein "previous flight" mal mit den Einstellungen vertut? Wäre ja nicht weiter schlimm, aber irritieren tut's schon...
Viele Grüße Manfred :winke:

Hallo, NSA: Ich fliege nur zum SPASS, von mir geht KEINE Gefahr aus! :ergeben:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher