Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Friendly Flusi. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 4. Juni 2017, 23:37

Suche animierten Windsack FSX für den ADE

Hallo

Wir suchen zur endgültigen Komplettierung noch immer einen animierten Windsack,

den wir im ADE importieren / nutzen können ( und dürfen ).

Hier ein Bild vom Original ...

http://edxe.de/wp-content/gall…li-2016/DSC03626_1200.JPG

Hat da jemand eine funktionierende BGL ?

Ansonsten sind wir eigentlich soweit sie nächste Woche zu veröffentlichen ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christian Bahr (05.06.2017)

Beiträge: 57

Wohnort: Dortmund, Deutschland

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Juni 2017, 00:17

Da lässt sich bestimmt was machen. Soll es denn ein Windsack werden der einfach nur animiert ist, oder soll es ein dynamischer Windsack werden, der auch durch SODE gesteuert werden kann, sich in den Wind dreht und unterschiedliche Animationen hat? Wenn das ein paar Tage Zeit hat, dann kannst du so einen Windsack haben, frei Haus.

Die Dinger sind ja doch irgendwie standardisiert. Aber wenn du exakte Angaben über die Abmessungen hast, dann kann der Windsack dementsprechend angefertigt werden :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian Bahr« (5. Juni 2017, 00:20)


3

Montag, 5. Juni 2017, 02:23

Hallo Christian,

das wär toll, unser Versuch ist auch im Zeichen-Programm schon fertig, nur im Sim rührt er sich nicht :) Johannes hat sich schon die Zähne ausgebissen...

Im Endeffekt soll er wie im Bild werden, also rot weiss, der Sack so um 2m lang, die dünne Stange so um 8 m hoch ....

Beiträge: 57

Wohnort: Dortmund, Deutschland

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. Juni 2017, 13:37

Wenn dir der WindfahnenTyp ausreicht, so wie auf dem Screenshot zu sehen ist, dann brauche ich da nur einen anderen Mast dran montieren. Du müsstest mir dann nur noch eine Textur zukommen lassen, wo ich die Texturen der Windfahne reinpacken kann. Weiteres dann gerne über PN :-)


5

Montag, 5. Juni 2017, 14:42

Der wäre vollkommen iO ...vielleicht das rot ...so richtig rot ...

aber zur not nehm ich auch den "verblichenen " :) :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »higgy« (5. Juni 2017, 14:43)


6

Montag, 5. Juni 2017, 19:38

Der wäre vollkommen iO ...vielleicht das rot ...so richtig rot ...

aber zur not nehm ich auch den "verblichenen " :) :)


Die Dinger sind leider nur richtig knalle rot-weiß, wenn sie aus der Verpackung kommen. Da die durchaus langlebig sind und die gute Qualität entsprechend hält, ist ausgeblichenes sehr real.

Ich würde fragen, ob ein paar Fransen machbar wären.

Bis die ausgetauscht werden, das dauert durchaus.

Grüße

Thorsten

Beiträge: 57

Wohnort: Dortmund, Deutschland

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. Juni 2017, 20:50

Schaut man sich das Bild von Higgy genau an, dann sind keine Fransen erkennbar. Ich meine immer, dass man sich möglichst ans Original halten soll. Man kann davon ausgehen, dass der Sack in EDXE relativ neu ist - zumindest wirkt er so. Oder er wurde gut gepflegt. Hier ein Bild vom alten Sack in EDXE. Auch der hatte keine Fransen, war aber sehr ausgebleicht:



Quelle: Flugplatz Rheine-Eschendorf



Zur Blässe des Sacks: man kann die Textur auch später noch bearbeiten und gegenenfalls nachfärben, damit der Sack dann kräftiger wirkt.

Hier ein paar Vergleichsbilder aus vergangenen Projekten:


(c) Christian Bahr / Windfahne in Hengsen-Opherdicke


(c) Christian Bahr / Windfahne in Mülheim


(c) Daniel Hecht / Windfahne in Nannhausen

Fazit: Die Säcke sind wirklich kräftiger in den Farben.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Christian Bahr« (5. Juni 2017, 20:55)


8

Dienstag, 6. Juni 2017, 03:20

Wie gesagt, ich nehme egal welches ... Hauptsache es flattert im Wind :)

Beiträge: 57

Wohnort: Dortmund, Deutschland

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. Juni 2017, 15:48

Der Sack flattert

Hi Higgy, hast Post bekommen.

Der Sack samt Stange ist nun fertig und kann nun mit dem Wind tanzen ;)

Lieben Gruß
Christian


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian Bahr« (6. Juni 2017, 15:48)


Beiträge: 57

Wohnort: Dortmund, Deutschland

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 6. Juni 2017, 19:04

Alles klar, gar kein Problem. Gib einfach Bescheid wenn es was zu ändern gibt :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

higgy (07.06.2017)